idefix
Beiträge: 17 | Zuletzt Online: 30.03.2018
avatar
Name
Maria
Geburtsdatum
10. Dezember 1980
Wohnort
Vorarlberg
Registriert am:
18.02.2018
Geschlecht
keine Angabe
Landkarte

anzeigen
Bewertungen
Übersicht aller erhaltenen Bewertungen:
Bedanken7
Details anzeigen
    • idefix hat einen neuen Beitrag "Lebenslang Messie?" geschrieben. 25.03.2018

      Danke für diesen Input.
      Vor allem auch für Angehörige eine sehr wichtige Information.

    • idefix hat einen neuen Beitrag "Aus gescheiterten Beziehungen lernen" geschrieben. 28.02.2018

      Meiner Meinung nach ist es wirklich wichtig dass Partner einander richtig zuhören.
      Etwas was viele leider nicht können.
      In unserer schnelllebigen Zeit glaubt jeder die Antwort schon haben zu müssen bevor der andere überhaupt fertig gesprochen hat.

      Ich sollte dem anderen zuhören, dann verarbeiten dann antworten. Sonst überhören wir wichtiges.

    • idefix hat einen neuen Beitrag "Therapie" geschrieben. 26.02.2018

      Danke dir

    • idefix hat einen neuen Beitrag "Therapie" geschrieben. 24.02.2018

      Wir sind aus Österreich

    • idefix hat einen neuen Beitrag "Therapie" geschrieben. 24.02.2018

      Mit Alimenten kann ich das Haus halten. Und wenn das gerichtlich so käme hole ich ganz sicher Müllcontainer wenn er das Zeugs nicht mitnimmt. Wo er allerdings mit gefühlten 60 m2 völlig zugemüllt hin will keine Ahnung. Da sind seine Kleidung etc. Noch nicht dabei.



      Bis dato war ich gegen die Scheidung nächste Woche werde ich ihm sagen, dass ich einwilligen werde. Unter Aufsicht der Betreuer die aber glauben seine Drohungen "ich lasse mich scheiden" waren eh nicht ernst.

      Nur das alleine wird's nicht sein. Solange er nicht entrümpelt kann ich dem Hausverkauf nicht zustimmen. Ich will jetzt nicht auch noch finanziell für seine Sucht dazu zahlen.
      Und so kann ich ja nicht mal wen herein lassen.

      Ich weiss er ist krank aber ich habe jeden Respekt verloren. und seine Krankheit ist kein Freibrief das Leben anderer zu zerstören. Die kinder werden nicht mehr eingeladen, weil sie nicht einladen können. Schulkollegen sind einmal gekommen dann nicht mehr. Dafür haben sie die Kinder beleidigt. In solchen Momenten könnte ich wirklich verzweifeln.

      Dass das Ja da ist hat er verschuldet weil er sich im KH so über mich geäussert hat. Jaja das kommt davon.....mittlerweile sehen die alles anders.

      Übrigens wir streiten nicht mehr. Wir reden über die Kinder und jeder lebt sein Leben.
      Er Muss halt jetzt behördlich angeordnet räumen. Und die haben auch erklärt keine Ausreden mehr.

      Hätte es eine Therapie gegeben wäre ich für eine Chance aber noch ein Jahr mach ich das nicht mit.

      Da Er ja nichts hat, ist er halt für alle anderen faul, schlampig, egoistisch und aufgrund seines Verhaltens arrogant, ein Vater der seine Kinder nicht liebt und ein A.......wäre er nicht besser dran krank zu sein ?

      Ich habe jahrelang gelogen für ihn aber mittlerweile kann und will ich nicht mehr.

      Er hat keine Freunde, niemand will mehr mit ihm. Und mir gibt er die Schuld.

      Vielleicht muss er wirklich erst alles verlieren.

    • idefix hat einen neuen Beitrag "Therapie" geschrieben. 24.02.2018

      Danke Kräuterfrau

      Ja das soll Kinderzimmer werden. Geht nicht weil kein Elektriker etc. Dort rein kann.

      Als wir das Haus kauften war das ein ausgebautes Zimmer. Dann meinte mein Mann dämmen Kniestock versetzen Trennwand usw. So wie in anderen Räumen. Dann hat er das siedeln seines Kellers nicht geschafft und all es da rein gestellt. Nachdem er alles zerstört hat was da war.

      6 Jahre her......wie so viel. Er fängt alles an hinterlässt dann das Chaos......

      Statt Kinderzimmer baut er Hochbeete. Sollen die Kinder darinnen schlafen.

      Paar Therapie gescheitert er hat kein Problem alle anderen sind blöde.....

      Ich stelle mir vor er geht stationär derweilen mach ich aus dem ein Zimmer. Er schafft es nicht. Sogar mein Sohn sagt es schon Papa kriegt nie was fertig.

      Danke für die Info. Da er es eh nicht als Problem erkennt bleibt wohl nix.

      Da mein Mann auch extrem perfekt sein will hilft uns auch keiner mehr weil er immer nörgelt.

    • idefix hat einen neuen Beitrag "Therapie" geschrieben. 24.02.2018

      Vielleicht kann mir wer einfach nur die Therapie Möglichkeiten sagen.
      Falls es das gibt
      Noch ein kleiner Blick auf die Kinderzimmer. Und die sind harmlos im Vergleich zu anderen Räumen|addpics|jtg-1-9b07.jpg,jtg-2-37ff.jpg,jtg-3-4a44.jpg|/addpics|

    • idefix hat das Thema "Therapie" erstellt. 23.02.2018

    • idefix hat einen neuen Beitrag "Hast du den Mut eine Messie Selbsthilfe Gruppe zu Gründen?" geschrieben. 19.02.2018

      Ich könnte mir vorstellen eine Selbsthilfegruppe für Angehörige von Messies zu gründen.

    • idefix hat einen neuen Beitrag "die armen Kinder" geschrieben. 19.02.2018

      Danke. Ich bin aus Österreich. Bevor er nicht entmüllt kann man das Haus gar nicht verkaufen.

      Wir sind beide am Vertrag drauf. Ich hoffe auch dass er einen Sozialarbeiter bekommt.

    • idefix hat einen neuen Beitrag "die armen Kinder" geschrieben. 19.02.2018

      Mein Vorteil ist dass die Behörde schaut.

      Bin selber als Kind schlecht behandelt worden meine Kinder haben ein Recht auf ein normales Leben. Ohne Müll.

    • idefix hat einen neuen Beitrag "die armen Kinder" geschrieben. 19.02.2018

      Wenn ich mit den Kindern nicht drinnen bleibe muss verkauft werden. Bank Schulden......
      Alleine stemmt er das nicht.
      Und dass er die Kinder bekommt ist ausgeschlossen.

      Und Nein nach was passiert USt komme ich ihm nicht entgegen. Er sieht ja nicht mal dass Er krank ist, Er ist nur arm hat zu wenig Zeit etc......

      Ich sei ja krank. Hab eine leichte bipolare Störung Suizidversuch war eine depressive Episode ausgelöst durch die schwierige Lebenssituation. Und bin super eingestellt nichts seit Sommer. Lt. Betreuer vom Ja gute Voraussetzung.

      Der Scheidungskampf wird schwer und dauern die Kinder brauchen JETZT ihre Zimmer, sie teilen sich 8 m2 Durchgang. Hauptsache der Müll hat Platz. Kinder trauen sich nicht Freunde einzuladen, weil sie sich schämen.

      Ich will den Kindern nach allem keinen Ortswechsel zumuten.

      Also muss er ausziehen.

    • idefix hat einen neuen Beitrag "die armen Kinder" geschrieben. 19.02.2018

      Danke für deine Antwort. Wir gaben ein Päärchen und meine Tochter gesüßt es bereits vor Papa's Chaos.

      Da mein Mann auch noch extrem dominant kontrollsüchtig und stur ist, geht sicher nur ein kompletter Schnitt. Er versucht ja mich an meinem Zustand aufzuhängen und mir nachzuweisen ich bin nicht fähig die Kinder zu betreuen.

      Ich möchte ihm nicht das Haus lassen es wäre in Monaten völlig wertlos.

      Das Jugendamt ist gsd auch da und er muss behördlich angeordnet die Kinderzimmer machen. Seitdem schreit er Scheidung.

      Ich will nicht weitere Jahre dem opfern. Ich liebe ihn nicht mehr der Müll hat das zerstört.

    • idefix hat einen neuen Beitrag "Ich weiß nicht weiter..." geschrieben. 18.02.2018

      Ich kann dir nur raten geh. Ich habe so einen Mann geheiratet um später raus zu finden welch ein Messie er ist. Es ist Alptraum pur. Und laut meiner Psychotherapeutin sind sie unheilbar krank.
      Wir haben Kinder sind isoliert und heute weiß ich dass der ganze Müll, seine jahrelangen Ausreden und Lügen (er macht das eh.....) alle Liebe zerstört haben. Er belügt Behörden, mich aber am schlimmsten seine Kinder. Sie haben keine Zimmer, die braucht er für seinen Müll, wenn er sie so lieben würde wie er sagt, dann würde er ihnen das wohl geben, aber bevor er sich auch nur eingesteht dass er ein Problem hat, zerstört er uns alle.

      Ich hoffe, dass wir es irgendwie hin bekommen mit der Scheidung, und dass er ausziehen muss.

    • idefix hat das Thema "die armen Kinder" erstellt. 18.02.2018

Sie haben nicht die nötigen Rechte, um diesem Mitglied eine Private Nachricht zu senden.
Sie haben nicht die erforderlichen Rechte, um einen Gästebucheintrag zu verfassen.

Messie Syndrom  Hilfe  Selbsthilfe Gruppe  Telefon Verband Hotline Therapie Ausbildung Berlin Hamburg  München  Köln  Frankfurt am Main  Stuttgart Düsseldorf  Dortmund  Essen  Leipzig  Bremen  Dresden  Hannover  Nürnberg Duisburg Bochum Wuppertal Bielefeld Bonn Münster Mannheim Augsburg Wiesbaden Gelsenkirchen Mönchengladbach Braunschweig Chemnitz Kiel Aachen Halle Magdeburg Freiburg Krefeld Lübeck Obernhausen Erfurt Mainz Rostock Kassel Hagen Hamm Saarbrücken Mühlheim Potsdam Ludwigshafen Oldenburg Leverkusen Osnabrück Solingen Heidelberg Herne Neuss Darmstadt Regensburg Ingolstadt Würzburg Fürth Wolfsburg Offenbach Ulm Heilbronn Pforzheim Göttingen Bottrop Trier Recklinghausen Reutlingen Koblenz Jena Remscheid Erlangen Moers Siegen Hildesheim Salzgitter Zürich Bern Basel Wien Graz Linz Salzburg Innsbruck Schweiz Österreich



disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen