Anneli
Beiträge: 325 | Zuletzt Online: 19.09.2017
avatar
Registriert am:
10.01.2017
Geschlecht
keine Angabe
Bewertungen
Übersicht aller erhaltenen Bewertungen:
Bedanken666
Details anzeigen
    • Anneli hat einen neuen Beitrag "whatsapp" geschrieben. 16.09.2017

      Mit Postkarte meinte ich, dass jeder mitlesen kann (wenn er ein wenig Ahnung hat).

    • Anneli hat einen neuen Beitrag "whatsapp" geschrieben. 15.09.2017

      Whatsapp ist kostenlos (mittlerweile sogar für Apple) im ersten Jahr, danach kostet es um die 90 Cent im Jahr.

      Um mit dem Handy auch außerhalb meines W-Lans ins Internet zu kommen, habe ich von Aldi die kleinste Flatrate (3,99 Euro für 30 Tage). Solche Flatrates gibt es auch von anderen Anbietern zu ähnlichen Preisen. Die von Aldi verlängert sich nur automatisch, wenn Guthaben auf dem Handy ist und kann auch unkompliziert nachgebucht werden, wenn mal kein Guthaben darauf ist. (Wie andere Anbieter das regeln, weiß ich nicht) Daher kostet mich Whatsapp keinen zusätzlichen Cent. Dafür kann ich Daten tauschen, kostenlos telefonieren (mit anderen Whatsapp Teilnehmern), Videos und Sprachnachrichten versenden. Da ich ansonsten nicht telefoniere, sind diese 3,99 Euro meine einzigen Handykosten.

      Whatsapp ist für mich nicht dafür, immer erreichbar zu sein (ich muss ja nicht gleich antworten, wenn ich nicht möchte und habe natürlich auch die Möglichkeit mein Handy auf lautlos zu stellen) sondern eine sehr schöne Möglichkeit mit meinen Lieben in Kontakt zu sein auch wenn wir nicht beieinander sind. Hier mal ein Bild, dort ein kurzer Text und der andere weiß, dass man an ihn denkt.

      Wie auch immer man Whatsapp benutzt, man muss sich darüber klar sein, dass es eine Postkarte ist.

    • Anneli hat einen neuen Beitrag "Selbsthilfe im Internet" geschrieben. 13.09.2017

      @Messie

      Kann man PN-Benachrichtigungen für diesen Fall auch abstellen? Die Mailbenachrichtigungen habe ich schon lange abgestellt, möchte mich aber wieder freuen können, wenn die Mitteilung aufploppt, dass ich eine neue PN bekommen habe. Oder bekommt man KEINE PN, wenn man die Mailbenachrichtigung wieder aktiviert?

      Dann würde ich das nämlich wieder machen, weil ich im Mailprogramm erstens meinen Spamordner habe und da zweitens eh kaum reinsehe.

      edit: Ich habe es gefunden, das geht auch in den Einstellungen und jetzt hoffe ich mal, dass es auch funktioniert.

    • Anneli hat einen neuen Beitrag "Selbsthilfe im Internet" geschrieben. 11.09.2017

      Zitat von Messie im Beitrag Eine Bitte!


      Hallo Ihr lieben!

      Für alle die es noch nicht anwenden: Bitte sei so gut das du in deinen Beirägen am besten mehrere markieren tust wie z.B. @Messie also den Nicknamen verwendest, ja auch wenn dir 10 einfallen oder mehr. Die mit @Nickname geannten erhalten eine Nachricht per Email das sie erwähnt wurden.

      Ich mache das immer gerne da ich Menschen zusammenbringe möchte. Wir sind hier wenige die Dauerhaft Beiträge schreiben, na ich sag mal Poweruser sind wie ich es hier bin. Doch keiner wird dann vergessen und weiss das seine Meinung gefragt ist und ich finde das mit dem @Nickname einfach klasse. Nutzt es Bitte denn es kann auch sein das du erwähnt wirst bald.


      Herzlichst
      Emin


      Sorry, dass ich das hier hin zitiert habe, aber in dem betreffenden Thread kann ich nicht antworten, weil ich dazu keine Berechtigung habe und hier haben wir es ja schon mit Globalisierung.

      @Messie
      Lieber Emin,

      ich bin absolut gegen diese massive Einzelnennung. Wenn ich hier einen Beitrag schreibe, ist er für alle gedacht in der Regel. Setze ich dann ein @ oder einen Namen davor, ist er immer noch für alle gedacht und natürlich besonders für den Betreffenden, der explizit genannt wurde.

      Was soll das jetzt bedeuten, wenn ich dauernd in dieser Megaauflistung genannt werde? Darf ich dann nicht mehr antworten, wenn ich mal nicht genannt werde? Soll ich dann vor Trauer und Einsamkeit verenden, nur weil jemand vergessen hat, mich explizit namentlich zu nennen?

      Mich nerven die dauernden PNs, die dann doch keine sind sondern lediglich die Mitteilung, dass mich jemand erwähnt hat. Wenn ich dann sehe, dass dieser Beitrag gar keinen Bezug zu mir hat, fühle ich mich nur noch genervt.

      Natürlich ist es vollkommen in Ordnung, wenn mich jemand erwähnt und der Beitrag hat dann wirklich einen Bezug zu mir.

      Aber nur einfach so genannt zu werden empfinde ich als extremst unangenehm, diese Globalisierung gefällt mir gar nicht und wenn es jemand wirklich braucht, namentlich in einem Wust von anderen Namen erwähnt zu werden, sollte er sich lieber überlegen, was mit ihm los ist, dass er so etwas wirklich braucht.

      Wir sind hier im Internet, in einem öffentlichen Forum, in dem JEDER mitlesen kann, also SIND ALLE Beiträge für jeden Leser gedacht.

    • Anneli hat einen neuen Beitrag "Messie-Syndrom & Diogenes-Syndrom" geschrieben. 11.09.2017

      @Henni
      Oh, das freut mich total, denn das kurze "Danke" kenne ich von meinem Sohn und weiß, dass es deutlich mehr ist, als ein weibliches "Danke". Mir geht gerade das Herz auf vor Mitfreude für dich. Mach einfach so weiter, das wird wieder. Denke ganz fest an dich!

    • Anneli hat einen neuen Beitrag "Messie-Syndrom & Diogenes-Syndrom" geschrieben. 08.09.2017

      @Henni
      Ich drücke dir die Daumen und bin in Gedanken bei dir. Du schaffst das!

    • Anneli hat einen neuen Beitrag "Mein Mann scheint Messie zu sein - und ich kann bald nicht mehr" geschrieben. 08.09.2017

      Das ist noch nicht sehr lange. Wie lange kanntet ihr euch denn vorher und seid ihr so in etwa gleich alt oder gibt es da einen Unterschied.

      Welche Art von Hilfe erhoffst du dir von uns?

    • Anneli hat einen neuen Beitrag "Mal was anderes...." geschrieben. 08.09.2017

      Schau dir auf youtube mal die Werbeclips von dem Japp Schokoriegel an. Richtig lustig!

    • Anneli hat einen neuen Beitrag "Mal was anderes...." geschrieben. 08.09.2017

      @BesitzerinvielerDinge

      Natürlich kenne ich die Serie und weiß genau, welche Szene du meinst. Richtig gut!

    • Anneli hat einen neuen Beitrag "Mein Mann scheint Messie zu sein - und ich kann bald nicht mehr" geschrieben. 08.09.2017

      Hallo ÜberallZeug,

      herzlich willkommen hier im Forum. Wie lange seit ihr denn jetzt verheiratet?

    • Anneli hat einen neuen Beitrag "Mal was anderes...." geschrieben. 08.09.2017

      Danke, BvD, die kannte ich noch nicht und finde sie richtig gut.

      Meine Aufräumlieder sind zum Beispiel "Ghostbusters" von Halloween Party Album Singers oder "Dear Future Husband" von Meghan Trainor oder auch "Howling At The Moon" von Milow. Es gehen natürlich auch langsamere Sachen wie: "For the longest time" von Billy Joel oder auch "Everytime we touch" von Cascada. Immer in dem Aufräumordner ist auf jeden Fall alter Rock'n Roll wie z. B. "Lets twist again" von Chubby Checker.

      Im Moment höre ich nicht mehr so viel Musik zum Aufräumen, weil ich den Tipp mit Hörbüchern bekommen, diesen ausprobiert habe und absolut davon begeistert bin. Hörbücher gibt es kostenlos bei youtube, einfach mal eingeben.

    • Anneli hat einen neuen Beitrag "Gefühle akzeptieren" geschrieben. 08.09.2017

      Zitat von Deborah im Beitrag Umzug
      ...Daraufhin sprang der Chef auf und schrie wenn ich nicht SOFORT zahlen würde, würden sie fahren. Ich sagte dann, dass ich nach Feierabend bezahlen würde und nicht im Voraus. Daraufhin packten sie die Sachen und fuhren...


      Mein letzter Post zu diesem Thema: Wie schon gesagt, lies deine Beiträge.

    • Anneli hat einen neuen Beitrag "Messie-Syndrom & Diogenes-Syndrom" geschrieben. 08.09.2017

      @Henni

      Okay, er bockt, das ist normal. Lies du dir die Seiten mal durch und auch, was Eltern über ihre Kinder berichten. Du wirst deinen Sohn wiederfinden. Kannst mir diesbezüglich vertrauen, bin da Profi.

      Kernpunkt der Sache ist, dass er leidet, sich nichtsnutzig fühlt und dicht macht (im wahrsten Sinne des Wortes, wenn man deiner Schilderung bezüglich seiner Wohnung folgt). Was würde also passieren, wenn du (von der er sicher annimmt, dass er sie zutiefst enttäuscht hat und die sich deshalb von ihm abwenden wird...irgendwann ganz bestimmt, da ist er sich sicher) ihm zeigst, dass du trotz allem oder genau deswegen (Hilferuf sehen) zu ihm stehst. Klammere die Wohnung erst einmal komplett aus und suche seine Nähe. Da er nicht blöd ist, wird er schnell verstehen, was du damit bezweckst und genau das ist ja der Sinn der Sache.

      Sobald er aufhört, stachelig zu sein (die Pubertät hält manchmal ziemlich lange) und ihr euch wieder gefunden habt, erzählt er dir vielleicht, was in ihm vorgeht. Dann tröste einfach nur und versuche nicht, ihm zu helfen. Glaub mir, er ist klug genug, sich selbst zu helfen. Er muss sich nur sicher sein, dass er kein Alien ist, das alleine auf der Welt ist sondern ein Mensch ist, der eine Mutter hat, die für ihn da ist und dabei auch über ihren Schatten springt.

      Ignoriere also sein Chaos und genieße die Zeit mit ihm. Glaub mir, er wird das merken und mit der Zeit wird es dir leichter fallen, das Chaos zu übersehen und nur mittendrin, DEIN KIND.

    • Anneli hat einen neuen Beitrag "Bin ich hier richtig" geschrieben. 07.09.2017

      @Elfi

      Dann hast du ja einen Ansatzpunkt, das freut mich. Wenn du dich also nicht trennen kannst oder willst, dann geh in dich. Wo sind deine "Fehler" in der Sache? Ich will jetzt nicht sagen, dass die Schuld alleine bei dir liegt, aber in einer Partnerschaft gibt es so viel Aktion und Interaktion und man kann immer nur sich selbst ändern und nicht den anderen. Also setz bei dir ein. Sei ehrlich zu dir selbst, versetz dich zurück in die Zeit und schau, wo du deinen Mann gekränkt haben könntest, so dass er sich jetzt "rächen" muss. Ich hoffe nicht für euch, dass ihr mit Absicht den anderen verletzt sondern es unbewusst tut.

      Du sagst, du hast es aufgegeben, mit ihm zu reden. Aber wenn du mal dieses Messiethema ausklammerst und dann ein Gespräch anfängst, könnte es sein, dass ihr wieder zueinander findet.

      So wie du dich in der Situation gefangen fühlst ("ich KANN mich nicht trennen"), so geht es ihm vielleicht auch. Die Aussicht, sein Leben mit jemand verbringen zu MÜSSEN, ist schon ganz schön elend. Versucht, aus diesem Teufelskreis raus zu kommen. Versucht, mit euch zusammen leben zu WOLLEN. Ich bin mir sicher, dass sich das Messiethema dann von alleine löst.

    • Anneli hat einen neuen Beitrag "Messie-Syndrom & Diogenes-Syndrom" geschrieben. 06.09.2017

      @Henni
      Hallo Henni,
      ich habe deinen Vorstellungsthread noch mal durchgelesen und erinnere mich wieder. Als ich ihn das erste Mal gelesen habe, habe ich dich gleich auf die Möglichkeit einer Hochbegabung hingewiesen. Ich nehme mal an, du hast deinen Sohn nicht danach suchen lassen oder ihm die Homepage gezeigt, die ich dir aufgeschrieben hatte.

      Mach das einfach mal, was hast du zu verlieren?

      Wenn ihr (du und dein Mann) streitet, wer "gewinnt" dann und wie?

    • Anneli hat einen neuen Beitrag "Bin ich hier richtig" geschrieben. 06.09.2017

      Zitat von Elfi im Beitrag #18
      Hallo Jochen,
      Eine Trennung kann ich mir finanzielle nicht leisten. Ich habe vorher in Österreich gewohnt. Ich habe dort alles verkauft um hier ein Haus zu kaufen. Damals gab es dieses Problem noch nicht. Mein Mann hatte vor dem Heiraten nichts, aber wir wirklich nichts. Nicht einmal eine Arbeit, da er so lange studiert hat....


      Als ich das gelesen habe, hat mich der Gedanke angesprungen und ich musste die Idee für Elfi in den Raum stellen.

      Dieser Abschnitt hier hat mich auch berührt:
      Zitat von Elfi im Beitrag #18
      ...Ich bin leider ein bisschen das Gegenteil. Also stört mich sein Vollräumen um so mehr...


      Im Idealfall würde man seinem Partner entgegen kommen und sich ein wenig ordentlicher verhalten, wenn man weiß, dass es den anderen so sehr stört. ABER, es ist auch die Rache des kleinen Mannes, genau da anzusetzen, wo man den anderen erreichen kann.

      Ob das jetzt bewusst oder unbewusst abläuft, kann ich von hier aus natürlich nicht sagen oder ob das tatsächlich ein Grund sein könnte. Es war mir nur aufgefallen.

    • Anneli hat einen neuen Beitrag "Messie-Syndrom & Diogenes-Syndrom" geschrieben. 06.09.2017

      @Henni

      Wie gehst du normalerweise mit deinem Sohn um? Gibt es einen Vater für das "Kind"?

      edit: Hast du einen Vorstellungsthread, in dem ich nachlesen kann, damit du nicht alles doppelt schreiben musst?

    • Anneli hat einen neuen Beitrag "Bin ich hier richtig" geschrieben. 06.09.2017

      @Wolfram

      Wie würdest du dich als Mann denn fühlen, wenn alles, was du besitzt von deiner Frau kommen würde? Egal, wie viel du heute verdienst, du hättest das nicht, wenn deine Frau dich nicht "ausgehalten" hätte. Könntest du das so locker weg stecken?

    • Anneli hat einen neuen Beitrag "Verzeihen" geschrieben. 06.09.2017

      Gute Menschen sind nicht perfekt. Ich glaube nicht, dass irgendjemand perfekt sein kann. Nicht mal Gott, wenn man der Bibel glauben darf, denn der war so jähzornig, dass er die Sintflut geschickt hat.

      Aber dadurch, dass man nicht perfekt sein muss, fällt das Leben auch leichter. Gute Menschen verhalten sich auch mal böse, aber sie sind es nicht von Grund auf. Genauso kann ein böser Mensch auch Gutes tun, aber er wird es nur mit einer bestimmten Absicht tun. Gut und böse stecken in jedem von uns, dafür sind wir Menschen. Wir entscheiden aber, wie wir sein möchten.

      Und ja, ich bin mir sicher, dass böse Menschen wissen, dass sie böse sind und Spaß daran haben. Sie wollen nicht gut sein, weil sie Güte mit Schwäche verwechseln.

    • Anneli hat einen neuen Beitrag "Bin ich hier richtig" geschrieben. 06.09.2017

      Hallo Elfi,

      nur mal so als Idee in den Raum gestellt: Könnte es sein, dass dein Mann sich dir unterlegen fühlt und darunter leidet?

Sie haben nicht die nötigen Rechte, um diesem Mitglied eine Private Nachricht zu senden.
Sie haben nicht die erforderlichen Rechte, um einen Gästebucheintrag zu verfassen.

Messie Syndrom  Hilfe  Selbsthilfe Gruppe  Telefon Verband Hotline Therapie Ausbildung Berlin Hamburg  München  Köln  Frankfurt am Main  Stuttgart Düsseldorf  Dortmund  Essen  Leipzig  Bremen  Dresden  Hannover  Nürnberg Duisburg Bochum Wuppertal Bielefeld Bonn Münster Mannheim Augsburg Wiesbaden Gelsenkirchen Mönchengladbach Braunschweig Chemnitz Kiel Aachen Halle Magdeburg Freiburg Krefeld Lübeck Obernhausen Erfurt Mainz Rostock Kassel Hagen Hamm Saarbrücken Mühlheim Potsdam Ludwigshafen Oldenburg Leverkusen Osnabrück Solingen Heidelberg Herne Neuss Darmstadt Regensburg Ingolstadt Würzburg Fürth Wolfsburg Offenbach Ulm Heilbronn Pforzheim Göttingen Bottrop Trier Recklinghausen Reutlingen Koblenz Jena Remscheid Erlangen Moers Siegen Hildesheim Salzgitter Zürich Bern Basel Wien Graz Linz Salzburg Innsbruck Schweiz Österreich



disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 4
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen