Kräuterfrau
Beiträge: 487 | Zuletzt Online: 20.11.2017
avatar
Geburtsdatum
7. Juli 1959
Hobbies
Wilde Kräuter (am liebsten die essbaren), Marmorpapier, Reisen, Lesen, Musik hören (am liebsten die meines Partners)
Wohnort
Frankfurt
Registriert am:
24.04.2017
Geschlecht
weiblich
Bewertungen
Übersicht aller erhaltenen Bewertungen:
Bedanken820
Details anzeigen
    • Kräuterfrau hat einen neuen Beitrag "meine Ideen und Umsetzung des Lebensstils & selbstdesignte Rezepte" geschrieben. Heute

      @Nemo

      Liebe Nemo, sicher willst du nicht dauerhaft bei deinem Neffen leben, sondern irgendwo wieder Wurzeln schlagen? Ich bin zwar viel auf Wanderschaft, aber das wäre mir zu viel. Ich bin froh immer wieder in meinem 'Nest' ausruhen zu können.

      Das große Loslassen lerne ich auch noch, Schritt für Schritt. 😊
      Danke für deine Tipps!
      Die Kräuterfrau

    • Kräuterfrau hat einen neuen Beitrag "Rainer. Messie. Messie-Angehöriger." geschrieben. Gestern

      Willkommen, lieber @Rainer

      Das hört sich nach einem gehörigen Päckchen an - selbst Messie und auch die Familie Messie. Meist gibt es 'Co-Messies' in der Familie.
      Magst du ein wenig von dir erzählen, weshalb du uns gesucht hast? Was ist in deiner jetzigen Situation schwierig für dich? Was möchtest du ändern? Was hast du schon versucht?

      Frohes Lesen und Stöbern bei uns!
      Die Kräuterfrau

    • Kräuterfrau hat einen neuen Beitrag "Treffen?" geschrieben. Gestern

      Liebe @Draculara

      der Karteikasten wurde auch angesprochen. Allerdings setzt er voraus, dass die Sachen auch irgendwo hinsortiert werden. Sonst muss ich auf die Karteikarte schreiben 'Kleid xy auf dem Bügelbrett' oder so. Dann weiß ich zwar, wo ich es finde, aber der Zustand der Wohnung hat sich noch nicht geändert. Tim hat offensichtlich einen Drucker zuhause und muss Fotos nicht extra bestellen. Ein handgekritzelter Zettel täte es sicher auch.

      In den meisten Bereichen bevorzuge ich auch die Papierform. Wahrscheinlich habe ich deshalb auch so viel davon ;-))) Andererseits gehört Excel zu meinen Lieblingsprogrammen. Ob es sich um Nährstofftabellen oder Haushaltsausgaben handelt, es macht geradezu Spaß die Arbeiten damit zu erledigen. Bei meinen KollegInnen stoße ich damit allerdings auch auf Unverständnis. Jeder Jeck is anders - so sagt man da, wo ich herkomme.

      Einen geruhsamen Sonntag wünsche ich
      Die Kräuterfrau

    • Kräuterfrau hat einen neuen Beitrag "Treffen?" geschrieben. Gestern

      @Ordnung @Frankfurt @Messie @Barbara Bruchhäuser @Draculara

      Ihr Lieben,

      für mich war am ersten Treffen das schöne, dass wir ein bisschen von beidem hatten: Wir haben uns Raum gegeben zu spannenden Gesprächen, Zeit die/den anderen wirklich zu hören. Und es gab Platz mal ein oder zwei Methoden veranschaulicht zu bekommen, die für jemanden funktioniert haben.

      Lieber Tim, deine Methode Kästen zu beschriften, damit ich Sachen auch wiederfinden kann, ggf. auch etwas in eine Kiste zusortieren kann, werde ich jedenfalls ausprobieren. Ich hatte schon mal probiert zu Kisten eine Excel-Tabelle anzulegen mit dem jeweiligen Inhalt. Viel zu aufwändig. Ich hatte auch schon probiert transparente Plastikkästen zu benutzen. Viel zu teuer. Für die, die nicht dabei waren: Tim schreibt auf einen Zettel, was für Kategorien sich in einer Kiste befinden, z.B. Stifte. Wo es sinnvoll ist, kommt ein Foto vom Kisteninhalt hinzu. Ich muss also nicht erst alle Kisten öffnen, um die richtige zu finden.
      Liebe @Draculara , vielleicht wäre das auch für dich eine Idee: statt Plastiksäcken (die schwer zu stapeln sind) lieber Umzugskisten, vorne drauf ein DIN A4 Ausdruck, z.B. Winterjacken Größe soundso + ein Foto von den vorher ausgebreiteten Jacken?
      Ich werde es jedenfalls ausprobieren :) Danke, lieber Tim!

    • Kräuterfrau hat einen neuen Beitrag "Treffen?" geschrieben. 18.11.2017

      @KalleausMG

      Lieber Kalle,

      es war bestimmt gut für dich, dass du bei deiner Mutter sein konntest auf ihrem letzten Weg. Nicht jeder kann das. Weißt du, was es deinem Halbbruder so schwer gemacht hat Frieden zu schließen?

      Ja, mögest du noch recht lange das Leben auf dieser Erde genießen! Und vor allem mit so viel Gesundheit wie möglich!
      Das wünsche ich dir!
      Die Kräuterfrau

    • Kräuterfrau hat einen neuen Beitrag "Treffen?" geschrieben. 18.11.2017

      Lieber @KalleausMG

      das finde ich klasse! Nicht nur, wie systematisch du das angehst, sondern auch, dass du für deine Gesundheit selbst die Verantwortung übernimmst und sie nicht bei den Ärzten abgibst.
      An die Peak Flow Messungen kann ich mich noch erinnern, als ich mit Asthma zu kämpfen hatte. Kaum Luft zu bekommen finde ich schlimmer als Schmerzen. Zum Glück konnte ich das Thema hinter mir lassen.
      Das spannende an deinen Aufzeichnungen wird sein, dass du feststellen kannst, welche Faktoren bewirken, dass es dir besser oder schlechter geht. Ist es wirklich ausschließlich die Zigarette, oder auch zum Teil, weil du dich vielleicht an einem Tag mies gefühlt hast.
      Ja, an Rückschlägen kommt niemand vorbei. Du bist bereit wieder aufzustehen und nur das zählt! Klasse! 👍
      Liebe Grüße,
      die Kräuterfrau

    • Kräuterfrau hat einen neuen Beitrag "Ein leises, verschämtes Hallo" geschrieben. 17.11.2017

      @Chaotin

      Liebe Chaotin,

      herzlich willkommen bei uns! Ja, Tipps und Tricks wirst du hier einige finden, auch positive Unterstützung.

      Allerdings ist es bestimmt auch gut professionelle Hilfe zu suchen, z.B. eine Psychotherapie. Du schaust zu Recht auf deinen Lebenslauf, in dem es einige einschneidende Erlebnisse gab, die vielleicht traumatisierend auf dich gewirkt haben. Langfristig stelle ich es mir wirkungsvoll vor diese 'Knoten' aufzulösen. Messies sind nicht einfach unordentlich, vielmehr bestehen innere Sperren, warum ein Aufräumen nicht möglich ist. Allerdings ist Messiesein kein anerkanntes Krankheitsbild, da musst du mit deinem Arzt etwas anderes finden. Depression, Antriebsstörung o.ä.

      Gut ist es auch, wenn es in deinem Leben hilfreiche Menschen gibt, denen du dich öffnen kannst, die vielleicht mal mit anpacken. Allerdings kann das nur vorübergehend sein, denn du willst ja selbst dein Leben in den Griff bekommen. Hast du Freundinnen, die vielleicht eine fuhre Müll mit dir wegbringen?

      Kannst du dich an deinen Krankenhausaufenthalt als Kind erinnern? Durften deine Eltern bei dir sein?
      Warum musstest du ins Heim? Sind deine Eltern gestorben?
      Hast du Geschwister?

      Klasse, dass du den Mut gefunden hast hier zu schreiben! Damit hast du einen Anfang auf deinem neuen Weg gemacht 😊

      Liebe Grüße
      die Kräuterfrau

    • Kräuterfrau hat einen neuen Beitrag "Treffen?" geschrieben. 16.11.2017

      @KalleausMG

      Lieber Kalle,

      was musst du denn für diese Studie machen? Bekommst du auch Infos und Hilfestellungen? Wirst du ihnen beweisen, dass du länger lebst, als die denken? Bring einfach die Studie durcheinander und lebe gesund 😉

      Hast du denn Alternativen, die dir Freude machen, statt der Zigaretten?

      Schöne Grüße,
      Die Kräuterfrau

    • Kräuterfrau hat einen neuen Beitrag "häufige Wartungsarbeiten/Austausch von Wärmereglern usw. durch Hausverwalter" geschrieben. 15.11.2017

      @Draculara

      letztlich fließen solche komischen Maßnahmen dann in Mieterhöhungen...

    • Kräuterfrau hat einen neuen Beitrag "Mein Weg in ein besseres Leben" geschrieben. 15.11.2017

      @DarkAngel

      Liebe Alex,

      inzwischen sind eure Freunde vielleicht schon wieder weg und du kannst langsam wieder Kraft tanken?
      Nimm dir doch mal Zeit für einen Herbstspaziergang in der Natur. Ganz allein. Einfach nur schauen, was die Pflanzen gerade so machen, wie es riecht, wie die Farben leuchten.
      Mir gibt das immer viel Ruhe und Kraft.

      Liebe Grüße,
      die Kräuterfrau

    • Kräuterfrau hat einen neuen Beitrag "Ein liebes Hallo von Nemo! " geschrieben. 15.11.2017

      Liebe @Nemo

      herzlich willkommen! Welche Mechanismen hast du bei dir denn herausgefunden? Das zu wissen ist doch bei der Umsetzung sehr hilfreich.

      Vergnügtes Lesen bei uns!
      Die Kräuterfrau

    • Kräuterfrau hat einen neuen Beitrag "die Interprätation einer Cleanie-Küche" geschrieben. 14.11.2017

      @Sophie @Rainbow-Cloud

      Liebe Sophie, lieber Rainbow-Cloud,

      eure Abneigung gegen Menthol kann ich verstehen. Ich habe das Gefühl, dass meine Geschmacksnerven betäubt werden davon.
      In Deutschland gibt es von lavera ein Zahngel neutral, das ohne Menthol auskommt, vegan ist und erfreulicherweise auch ohne Fluorid. Allerdings kostet eine Tube 3,99 €. Das ist es mir wert. Schließlich hält so eine Tube eine Weile.

      Putzige Grüße
      die Kräuterfrau

    • Kräuterfrau hat einen neuen Beitrag "Tapferkeit?" geschrieben. 14.11.2017

      @Sophie @Messie @Wahido @uliguapa

      Liebe Sophie

      ein wenig hatte ich gehofft, dass du zu unserem Treffen in Niedermittlau kämest, denn ich hätte dich gerne kennengelernt!

      Ich habe schon zu viele eindrucksvolle große und kleine Erlebnisse gehabt, um das einfach mit den Naturwissenschaften erklären zu wollen. Allerdings passen meine Vorstellungen von der Urkraft in keine der traditionellen Religionen. Deshalb gehöre ich auch keiner an.

      Kämpfen halte ich für Energieverschwendung. Es bedeutet, dass ich nicht im Fluss bin und Dinge erzwingen will. Das lässt sich nicht sehr lange durchhalten. Besser ist es mit der Strömung zu schwimmen und dabei gut zu steuern.
      Mir erzählte jemand von einem Schwimmer, der versuchte mit einer Seeschildkröte zu schwimmen. Er strampelte in einem fort und war schnell erschöpft. Die Schildkröte war schneller als er. Irgendwann bemerkte er, dass die Schildkröte in Richtung Strand nur strampelte, wenn die Welle sie ohnehin trug und sie dadurch geradezu vorwärts schoss. Zog die Welle Richtung Meer, dann verschnaufte die Schildkröte. Mit dieser Strategie schaffte es auch der Schwimmer schließlich ans Ufer.
      Deshalb handle ich, wenn die Gelegenheit günstig ist und ich energiegeladen bin. Hänge ich in den Seilen, dann passiert eben eine Weile wenig, dafür regeneriere ich mich und habe wieder Kraft für die nächste 'Welle'. Wenn du die Natur beobachtest, dann wirst du in sehr vielen Bereichen diese Wellenbewegungen beobachten. Der Modebegriff dafür ist Flow. Du erkennst einen Flow daran, dass plötzlich alles spielend leicht geht und du dich wunderst, warum du es vorher so schwierig fandest.

      Vergnügte Schildkrötengrüße
      von der Kräuterfrau

    • Kräuterfrau hat einen neuen Beitrag "Treffen?" geschrieben. 14.11.2017

      @Barbara Bruchhäuser

      Liebe Barbara,

      soll ich dir die Blätter dann überhaupt noch schicken?

    • Kräuterfrau hat einen neuen Beitrag "Tapferkeit?" geschrieben. 14.11.2017

      @Wolfram @Messie @Frankfurt

      Ja, liebe @Draculara

      wir sind hier schon sehr gesegnet.Es ist hier ohne eigenes Zutun praktisch unmöglich auf der Straße zu verhungern. In anderen Ländern ist das sehr wohl möglich. Vor 100 Jahren, wahrscheinlich auch nach dem 2. Weltkrieg, war das auch hier in Deutschland möglich.

      Für mich funktionieren positive Affirmationen ('heute werde ich auf ganzer Linie erfolgreich sein' oder so) nicht so gut. Mein innerer Kritiker und mein Unterbewusstes erklären mir schnell, was realistisch ist und was nicht.

      Ganz oft erlebe ich hingegen, dass etwas nicht so läuft, wie ich es mir gewünscht oder geplant hatte. Ich staune immer wieder: Es läuft dann viel besser, als ich es mir überhaupt hätte ausdenken können! Das setzt einerseits ein gewisses Vertrauen in die Urkraft (viele nennen sie Gott) voraus, andererseits einen Blick für die - manchmal kleinen - Dinge, die schon prima laufen.

      LG,
      Die Kräuterfrau

    • Kräuterfrau hat einen neuen Beitrag "Treffen?" geschrieben. 14.11.2017

      @Barbara Bruchhäuser

      Liebe Barbara,
      super! Bitte bedenke beim Beschreiben: Diese Alben sind für das Fotoformat 10 x 15, die Karteikarten haben das Format 10,5 x 14,8. Du musst also für die meisten Alben an einer Seite von den Karten einen halben cm abschneiden.

      Ich wünsche dir einen guten Start mit dem 'Flipper' (So heißt das Ding bei Sandra Felton) 😊
      Die Kräuterfrau

    • Kräuterfrau hat einen neuen Beitrag "Treffen?" geschrieben. 13.11.2017

      @Barbara Bruchhäuser

      Liebe Barbara,

      cool, dass du mit deinem Sohn darüber reden konntest. Ich war auch froh, dass mein Partner @Wahido mit dabei war.

      Liebe Grüße aus dem bergischen Land
      von der Kräuterfrau

    • Kräuterfrau hat einen neuen Beitrag "Neugier?" geschrieben. 11.11.2017

      @Messie

      Lieber Emin,

      vielleicht hast du mit erlebten Kontrollverlust und darauf dann überreagieren einen Kernpunkt für das Messieverhalten aufgezeigt?!

      Bis nachher 😊
      Die Kräuterfrau

    • Kräuterfrau hat einen neuen Beitrag "Istanbul" geschrieben. 09.11.2017

      @Messie

      Lieber Emin,

      das klingt verlockend. Natürlich hängt es von Zeit und Geld ab. An welche Jahreszeit hattest du gedacht? Wie lange?

Sie haben nicht die nötigen Rechte, um diesem Mitglied eine Private Nachricht zu senden.
Sie haben nicht die erforderlichen Rechte, um einen Gästebucheintrag zu verfassen.

Messie Syndrom  Hilfe  Selbsthilfe Gruppe  Telefon Verband Hotline Therapie Ausbildung Berlin Hamburg  München  Köln  Frankfurt am Main  Stuttgart Düsseldorf  Dortmund  Essen  Leipzig  Bremen  Dresden  Hannover  Nürnberg Duisburg Bochum Wuppertal Bielefeld Bonn Münster Mannheim Augsburg Wiesbaden Gelsenkirchen Mönchengladbach Braunschweig Chemnitz Kiel Aachen Halle Magdeburg Freiburg Krefeld Lübeck Obernhausen Erfurt Mainz Rostock Kassel Hagen Hamm Saarbrücken Mühlheim Potsdam Ludwigshafen Oldenburg Leverkusen Osnabrück Solingen Heidelberg Herne Neuss Darmstadt Regensburg Ingolstadt Würzburg Fürth Wolfsburg Offenbach Ulm Heilbronn Pforzheim Göttingen Bottrop Trier Recklinghausen Reutlingen Koblenz Jena Remscheid Erlangen Moers Siegen Hildesheim Salzgitter Zürich Bern Basel Wien Graz Linz Salzburg Innsbruck Schweiz Österreich



disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen