Estrella
Beiträge: 140 | Zuletzt Online: 24.03.2019
avatar
Registriert am:
15.02.2019
Geschlecht
keine Angabe
Bewertungen
Übersicht aller erhaltenen Bewertungen:
Bedanken246
Details anzeigen
    • Estrella hat einen neuen Beitrag "Wann ist es wieder so wie früher?" geschrieben. 24.03.2019

      Nur noch eben kurz:

      @Ornung

      Zitat von Ornung im Beitrag #163
      Hast du schon mal einen Grundriss?



      Lieber Robert,

      natürlich habe ich einen Grundriss von meiner Butze.

      Ich selbst mache mir nicht viel aus Luxusanwesen, Adelstiteln und Designern. Es ist schon eine komische Gegend, wo ich wohne. Irgendwie herrscht hier ein gewisses Understatement. Halt hanseatisch. Die fahren hier alle mit dem Fahrrad. Schrottfahrräder, Rennfahrräder, Lastenfahrräder …. das sind die coolsten. Da kommt alles rein. Kinder, Einkäufe, Sperrmüll ….. einfach alles. Aber diese Lastenfahrräder sind nicht gerade billig. Selbst unser ehemaliger Bürgermeister ist fast nur mit dem Fahrrad gefahren.

      So schön sich dass manchmal anhört. All dieser Luxus. Aber es wäre nicht meine Welt.

      Nun bin ich wirklich müde und wünsche eine gute Nacht.
      Estrella

    • Estrella hat einen neuen Beitrag "Fastenzeit, 7 Wochen ohne.....was?????" geschrieben. 24.03.2019

      @Ornung

      Lieber Robert,

      ach du liebes Lottchen (das sagte meine Omi immer). Mal wieder hart an der 82,4-kg-Grenze. Und das schon morgens. Wo soll das bloß enden.

      Ich glaube, ich habe mich seit mindestens zwei Jahren nicht mehr gewogen. Entweder die Klamotten passen noch, oder sie passen nicht. Aber ich war wohl schon immer ein Leichtgewicht. Auch nicht immer so einfach. Und irgendwann mag man nicht mehr in der Kinderabteilung einkaufen. Und die anderen wirklich
      kleinen Größen sind eher für Teenies konzipiert. Tja, was soll frau machen. Es ist, wie es ist.

      Dir nun eine liebe, gute Nacht

      Estrella

    • Estrella hat einen neuen Beitrag "Ich sage mal " geschrieben. 24.03.2019

      Lieber @Fleckenteufel,

      auch von mir ein herzliches Willkommen.

      Ich habe mich in deinen Beschreibungen wiedererkannt. Ich bin schon seit Wochen am wühlen. Schleppe, sortiere aus, miste alles nochmals durch, habe gefühlte 100 blaue Säcke aus dem Haus geschleppt, …. aber es wird irgendwie nicht weniger.

      Aber ich bin immer noch am Ball. Und erst jetzt, nach wirklich vielen Wochen, sehen ich kleine Erfolge. Aber es sind die Erfolge, die nur ich sehe. Ein Außenstehender würde hier wohl kaum eine Veränderung bemerken.

      Schön, dass du dich hier vorgestellt hast. Irgendwie sitzen wir doch alle in einem Boot.

      Liebe Grüße
      Estrella

    • Estrella hat einen neuen Beitrag "Wann ist es wieder so wie früher?" geschrieben. 24.03.2019

      Moin erst einmal,

      nun bin ich wieder da.

      Was war gestern:
      - ein Fahrt zum Recyclinghof
      - eine Fahrt zur Parzelle und Sachen von dort zum Recyclinghof gebracht

      Heute:
      - fremdsprachige Bücher wieder ins Bücherregal geräumt. Es kamen mir so wenig vor. Eventuell hatte ich dort schon mal ausgemistet. Ich weiß es einfach nicht mehr. Es fehlen jetzt nur noch die Griechischbücher.

      Ansonsten habe mich um Immobilienpreise gekümmert. Mal geschaut, was die Immobilien hier wert sind.

      Zitat von Ornung im Beitrag #161
      Hast du das Dossier denn dazu erstellt, was die Interessenten dann mitbekommen? Die schauen sich ja auch mehreres an und können sich dann so ganz genau an deines erinnern.
      Lieber Robert,
      ein Dossier für meine Immobilie habe ich noch gar nicht erstellt. Aber mir ist schon bewusst, dass ich hier ein Sahnestück verkaufe, falls ich verkaufe. Das Haus, das ich besichtigt habe. Tja, bei näherer Betrachtung ist es schon ziemlich verbaut. Und dafür ist mir der Preis einfach zu hoch.

      [quote="Ornung"|p39655]Auch bei Privatverkauf sollte es nicht so stümperhaft aussehen, das hasse ich, dann denke ich jedes Mal, wie uninformiert sind die Leute.


      Na, so weit ist es ja noch nicht. Und Gott, bewahre mich vor dem Ansturm. Viele Immobilien laufen hier auch unter der Hand.

      Aber was deine Immobiliengeschichten angeht, handelt es sich wohl um eher größere Geschichten, sprich Hotelanlagen, Villen etc.
      Obwohl, Villen gibt es hier auch. Aber da kann ich mir noch nicht einmal die Hundehütte von leisten. Hier an der Ecke steht so eine schöne Villa. Ein Traum. Mit einer richtigen schönen, alten Sonnenuhr. Und so ein kleines Türmchen. Ich stelle mir das gerade so vor. Estrella mit Schaukelstuhl in so einem Türmchen, mit gemütlich Strickzeug in der Hand.


      Ich werde mich wohl für´s nächste arrangieren müssen. Ich habe ja noch meine Parzelle.

      Bis dahin

      Estrella

    • Estrella hat einen neuen Beitrag "Wann ist es wieder so wie früher?" geschrieben. 23.03.2019

      Moin alle zusammen,

      gestern war ein anstrengender Tag. Ich hatte eine Hausbesichtigung und bin noch ganz geschafft. Ich werde sehen, was der Tag heute für mich bringt.

      Bis dahin

      Estrella

    • Estrella hat einen neuen Beitrag "Wann ist es wieder so wie früher?" geschrieben. 21.03.2019

      Hallo ihr Lieben,

      ich bin heute spät dran. Was habe ich heute geschafft:

      - der Hochdruckreiniger ist verkauft
      - 1 Bananenkarton für Flohmarkt gepackt
      - 1 kleinen Karton mit Geschirr für Flohmarkt gepackt

      Ich kann nun gar nicht mehr viel schreiben. Das mit meiner Immobilie geht mir schon ziemlich nahe. Es berührt mich in meinen Grundfesten. Und ich habe Angst … richtige Angst. Ich muss die für mich richtige Entscheidung fällen. Es ist sehr, sehr schwer für mich. Es tut mir auch unbeschreiblich weh. Ich werde sehen.

      Ich wünsche euch nun allen eine liebe, gute Nacht.
      Estella

    • Estrella hat einen neuen Beitrag "Fastenzeit, 7 Wochen ohne.....was?????" geschrieben. 21.03.2019

      Lieber Robert,

      ich warte jetzt hier mal die nächsten Ergebnisse ab. Mal sehen, wie ein Frankfurter Kranz sich niederschlägt. Denke immer daran: "Big Estrella is watching you"

      Bis dahin,
      Estrella

    • Estrella hat einen neuen Beitrag "Wann ist es wieder so wie früher?" geschrieben. 21.03.2019

      Moin,

      neuer Tag, neues Spiel, neues Glück.

      Für heute habe ich folgendes geplant:

      3 Bananenkartons, die ich mit Dingen bestücken will, die ich auf dem Flohmarkt verkaufen will. Dann noch zwei kleinere, stabile Kartons, in die ich Glas- und Porzellanwaren packen möchte. Auch für den Flohmarkt. Ich kann ja diese fragilen Sachen in Altpapier einpacken. Dann bin ich gleichzeitig noch Altpapier los.

      Und ein Telefonat wegen des Hochdruckreinigers muss ich noch führen. Wäre toll, wenn ich den heute noch loswerden könnte.

      @Ornung
      Lieber Robert,
      das Ordnerchaos steht mir noch bevor. Und mir graut schon davor. Unterlagen, die die Welt nicht mehr braucht und ich erst recht nicht.

      Liebe @GuteMine,
      einen ganz lieben Dank für deine Glückwünsche zu meiner unter-100-Bücher-Aktion. Warst ja gestern selbst so müde.

      So, nun ans Tageswerk.

      Bis dahin

      Estrella

    • Estrella hat einen neuen Beitrag "Auf in den Kampf..." geschrieben. 21.03.2019

      Oh, liebe @GuteMine,

      ich freue mich so für dich.

      Zitat von GuteMine im Beitrag #34
      und mit meiner Freundin bei Ikea, das war sehr schön.


      Man spürt regelrecht, wie gut dir das getan hat. Mal ein paar Mädelsstunden und ein bisschen raus aus dem Trott.

      Das du gestern hundemüde warst, kann ich mir gut vorstellen. Du hast ja auch jede Menge gerissen.
      - aufgeräumt
      - Müll weggebracht
      - Wäsche gewaschen
      - einen Teil gestaubsaugt
      - Pflegekasse, Ärzte, Betreuungsdienste geregelt
      - Ergotherapie mit Tochter

      Das mit dem Bad klingt gut. Ich glaube, es macht schon viel aus, wenn alles ordentlich verstaut ist und nicht mehr durch die Gegend fliegt.

      Ich drücke dir ganz, ganz feste die Daumen.
      Bis dahin
      Estrella

    • Estrella hat einen neuen Beitrag "Fastenzeit, 7 Wochen ohne.....was?????" geschrieben. 20.03.2019

      @ornung

      Lieber Robert,

      was hast du getan? Von einem Tag auf den anderen von 82,4 auf 81,9 kg. Ich glaube, das war dann doch die Currywurst, die du weggelassen hast.

      Dir einen lieben Gruß
      Estrella

    • Estrella hat einen neuen Beitrag "Wann ist es wieder so wie früher?" geschrieben. 20.03.2019

      So, ich bin wieder da. Was habe ich heute so geschafft:

      - Briefkasten geleert
      - 3 Mails beantwortet
      - 1 neue Anzeige aufgegeben
      - zum Bücherschrank gefahren (Ich habe heute die Minus-100-Bücher-Grenze geknackt)
      - Brötchen und einen Bananenkarton von unterwegs mitgenommen.

      Ich bin nun gerade dabei, mehrere Bananenkartons für den Flohmarkt zu packen. Hauptsächlich Geschirr, Haushaltswaren etc.
      Ansonsten bin ich immer noch mit meinen Büchern beschäftigt. Nun ist die Rubrik fremdsprachliche Bücher dran.

      @ornung
      Lieber Robert,
      mach dir keine Sorgen wegen der Bundestagsunterlagen aus 2005. Ich bin gerade in einer Nostalgiewelle. Ich habe noch mein allererstes Spanischbuch. Datum des Empfangs: 25.08.75. Ansonsten habe ich noch andere Kuriositäten entdeckt. Spanische Geschäftskorrespondenz. Sehr formell und teilweise antiquiert. Heute werden ja kaum noch Akzente gesetzt. Hätte damals eine 6 gegeben.

      Ansonsten habe ich mich noch ein bisschen mit Immobilienpreisen beschäftigt. Kann ja nicht schaden.

      Bis dahin
      Estrella

    • Estrella hat einen neuen Beitrag "Auf in den Kampf..." geschrieben. 20.03.2019

      Liebe @GuteMine,


      Zitat von GuteMine im Beitrag #30
      Ich werde aber mal versuchen einen großen Pabbkarton mit Papier und Pappe zu füllen und ihn am Abfuhrtag auf die Tonne zu stellen, vielleicht nehmen Sie es ja mit.


      Ja, das hört sich gut an. Das habe ich auch schon gemacht. Allerdings halte ich es dann immer so, dass ich die Müllmänner ganz nett persönlich frage, ob sie das zusätzliche Altpapier noch mitnehmen können. Es hat noch keiner nein gesagt.

      Zitat von GuteMine im Beitrag #30
      Heute habe ich versucht drei mal eine halbe Stunde konzentriertauzuräumen, man sieht nichts .


      Ich räume schon seit Wochen auf und glaube mir, selbst nach gefühlten 100 Jahren des Aufräumens scheinen nur die Gänge breiter geworden zu sein. Ich glaube, man kann dann auch sehr schnell enttäuscht, entmutigt, frustriert etc. sein, wenn man zu viel auf einmal will. Mache lieber langsam aber stetig.


      Zitat von GuteMine im Beitrag #30
      Heut Nachmittag war ich bei meiner relativ neuen Freundin. Sie hat mir angeboten ,schon zum dritten Mal , das sie mir hier in der Wohnung hilft beim Aufräumen, ich weis nicht, ob ich das kann und will. Habt ihr das schon mal gemacht? Ging das gut oder nicht? Morgen fahr ich mit ihr zu Ikea Ordnungskisten kaufen.
      Ach ich weis auch nicht.


      Ich schreibe mal einfach so, wie ich denke. Ich würde es nicht machen. Ihr kennt euch doch noch gar nicht so lange. Seid kein eingespieltes Team. Lernt euch doch erst einmal näher kennen. Aber es ist sicherlich schön, dass du jemanden kennengelernt hast, mit dem du etwas unternehmen kannst. Und sei es auch nur eine Fahrt zu Ikea. Könnt ihr da nicht auch Altpapier mitnehmen? Fällt mir gerade so ein. Ich habe bisher nur hier im Forum davon gelesen, wenn sich jemand von Freunden/Verwandten helfen lässt. Meistens geht der Schuss nach hinten los. Aber das kannst du nur selbst für dich ausprobieren.

      Ich hatte/habe mir Hilfe vom sozialpsychiatrischen Dienst geholt. Sie wirken eher unterstützend ein. Die fangen hier nicht an, wie wild auszusortieren. Die Entscheidung liegt immer bei mir. Aber bei mir ging es ja auch darum, dass ich Angst in meinen eigenen vier Wänden hatte. Ich habe mich dann irgendwann nicht mehr getraut, den Müll runterzubringen, meine Wäsche in der Waschküche zu waschen etc. So kam eines zum anderen. Ich habe hier ganze "Einbruchsserien" überlebt.

      Das mit den neuen Ordnungskisten finde ich gut. Es hat so etwas wie Neubeginn. Die Dinge bekommen wieder ihren Platz.

      Nun wünsche ich dir einen erfolgreichen Tag und drücke dir beide Daumen.

      Estrella

    • Estrella hat einen neuen Beitrag "Wann ist es wieder so wie früher?" geschrieben. 20.03.2019

      Moin,

      mein Plan für heute. Ich habe keinen Plan. Ich werde mal sehen, wozu ich mich heute aufraffen kann. Vielleicht finde ich ja das ein oder andere Teil, was ich auf dem Flohmarkt verkaufen kann. Dann gleich ab in einen Bananenkarton, den ich ja auch wieder besorgen muss.

      @Ornung
      Lieber Robert,

      Zitat von Ornung im Beitrag #148
      wenn’s mich überkommt, den Bundestag von 2005, weg damit, der Ordner ist voll, das reicht. ic

      Und ich dachte immer, ich wäre die einzige, die noch so einen alten Papierkram hier stehen hat.

      Mal sehen, was der Tag heute bringt.
      Bis dahin,
      Estrella

    • Estrella hat einen neuen Beitrag "Wann ist es wieder so wie früher?" geschrieben. 19.03.2019

      Mal eben zwischendurch:

      - abgewaschen
      - 2 Bücher verpackt und zur Post gebracht
      - zum Bücherschrank gefahren (-10 Bücher)
      - 2 Anzeigen geschaltet

      Wenn doch bloß nicht diese Müdigkeit wäre. Das schränkt mich total ein. Früher war ich immer fit ohne Ende. Das macht mir ganz schön zu schaffen. Mir bleiben momentan nur etwa 3 Stunden, an denen ich leistungsfähig bin. Dann ist der Tag ziemlich kurz.


      @Ornung

      Zitat von Ornung im Beitrag #146
      Kannst dir ja mal notieren, auf der einen Spalte das für und die andere Spalte das wider.




      Lieber Robert,
      eigentlich spricht alles gegen einen Verkauf. Ich würde nur aus einem Grunde verkaufen. Ich hätte gerne wieder ein Zuhause.

      Ja, dass kenne ich auch noch von früher. Wir mussten damals wirklich noch per Hand rechnen. Das kann sich heute keiner mehr vorstellen.

      Mal sehen, vielleicht schaffe ich heute noch ein bisschen. Das wäre schön.

      Bis dahin
      Estrella

    • Estrella hat einen neuen Beitrag "Sonntag Abends Task-Force >>> Wer hat Lust zum mitmachen?! : )" geschrieben. 19.03.2019

      Liebe @speicher°assel,

      ich hoffe, es geht dir gesundheitlich jetzt etwas besser.

      Von 07.00 - 22.00 das ist wirklich ein Höllentag. Ich lese bei dir immer mit. Das hilft mir irgendwie.

      Dir nun einen schönen Tag
      Estrella

    • Estrella hat einen neuen Beitrag "Auf in den Kampf..." geschrieben. 19.03.2019

      Liebe @GuteMine,

      bitte lasse dich nicht entmutigen. Dein Nachtrag von gestern:

      - Papier in die Papiertonne gebracht. So, dass muss nun einfach mal festgehalten werden.

      Ich weiß ja nicht, wie weit die nächste Papierannahmestelle von dir entfernt ist. Wenn es nicht allzu weit ist, kann man doch peu a peu das Papier entsorgen. Das mit der Wohlfühlecke gestaltet sich auch bei mir als schwierig. Also, von wohlfühlen ist hier wirklich nicht die Rede. Aber es gibt zwei Regalfächer in meinem Wohnzimmerschrank, die aufgeräumt sind. Dort schaue ich dann immer hin, wenn mich der Frust überkommt.
      Vielleicht muss es nicht gleich eine ganze Ecke sein. Ein Fach im Bad nur für dich. Eine kleine aufgeräumte Fensterbank. Ein freigeräumter Tisch. Ein sortierter Handarbeitskorb ……. halt etwas, was auch zu schaffen ist.

      Ich wünsche dir ganz viel Kraft.

      Bis dahin
      Estrella

    • Estrella hat einen neuen Beitrag "Wann ist es wieder so wie früher?" geschrieben. 19.03.2019

      Moin alle zusammen,
      es geht langsam wieder vorwärts. Ich kann es selbst kaum fassen. Gestern bin ich 42 Blumenübertöpfe losgeworden. Ich habe extra gezählt, um diese bombastische Zahl festzuhalten. Bis jetzt empfinde ich Erleichterung darüber. Vermisse noch keinen Topf. Aber es sieht bei mir deswegen nicht weniger aus. Es geht nur langsam voran.

      Heute schon erledigt:
      - Bücherliste aktualisiert
      - ein Mail-Konto gecheckt

      So, noch ein Tässchen Kaffee und dann geht es los.
      Bis dahin
      Estrella

    • Estrella hat einen neuen Beitrag "Wann ist es wieder so wie früher?" geschrieben. 18.03.2019

      @Ornung

      Lieber Robert,

      eine Immobilie hat immer zwei Seiten. Der materielle Wert. O.k. Den kann man gut anhand er Immobilienpreise bestimmen. Eine ganz sachliche Angelegenheit.

      Zitat von Ornung im Beitrag #143
      Träume öfter davon, auch vom Ort, ein mittelgroßer Ort im Rheinland, zwischen Köln und Düsseldorf.



      Wenn da bloß nicht die Gefühlsebene wäre. Das ist der immaterielle Wert. Für mich eine sehr schwere Komponente. Ich werde sehen, wozu ich bereit bin.

      Dir nun eine gute Nacht. Und …. danke fürs Zuhören
      Estrella

    • Estrella hat einen neuen Beitrag "eklatante Mehrausgaben weil man Dinge verlegt" geschrieben. 18.03.2019

      @GuteMine @Moppelito

      Kulis und bei mir die Haarspangen. Ein altbekanntes Problem. Ach, die Socken. Das kenne ich auch.

      Meine Handtasche ist überhaupt der Knüller. Eine abgebrochene Plastikgabel vom letzten Gyros-Pita. Ein Einkaufszettel, ach was, nicht nur einer, von zig Wochen vorher, mehrere abgelaufene Rabattmarken etc. ….. aber nicht e i n Kugelschreiber.

      Manchmal habe ich das Gefühl, dass ich nicht lebe, sondern nur überlebe, bei all diesem Chaos.

      Nun euch allen eine gute Nacht
      Estrella

    • Estrella hat einen neuen Beitrag "eklatante Mehrausgaben weil man Dinge verlegt" geschrieben. 18.03.2019

      Um ehrlich zu sein, in dem Artikel von @Draculara finde ich mich komplett wieder.

      Das Leben eines Messies ist teuer und kostet viel Zeit. Und ich bin manchmal nur noch genervt.

      Es geht schon bei den Batterien los. Wo sind sie. Meistens kauft man dann eine weitere Packung. Na klar, da taucht dann ab und wann mal wieder eine Batterie aus dem alten Bestand auf. Und dann stellt sich wieder die Frage: "Ist die noch voll oder nicht". Könnte man ja prüfen. Kein Problem. Man müsste nur dieses Messgerät finden.

      Weiter geht es dann mit dem Problem Scheren. Warum können sie nie an einem Ort sein, wo sie auch wirklich hingehören. Griffbereit und jederzeit verfügbar. Fehlanzeige.

      Und Tesafilm? Auch so ein Artikel, der immer wieder gekauft wird. Aber wehe, ich brauche dieses Zeugs mal. Es ist dann einfach nur weg.

      Und so geht es mir immer. Ich könnte jetzt noch so viel dazu schreiben. Aber ich bin jetzt einfach nur müde.

      Bis dahin
      Estrella

Sie haben nicht die nötigen Rechte, um diesem Mitglied eine Private Nachricht zu senden.
Sie haben nicht die erforderlichen Rechte, um einen Gästebucheintrag zu verfassen.
Der Weg zum Ziel beginnt an dem Tag, an dem du die hundertprozentige Verantwortung für dein Tun übernimmst.

Messie Syndrom  Hilfe  Selbsthilfe Gruppe  Telefon Verband Hotline Therapie Ausbildung Berlin Hamburg  München  Köln  Frankfurt am Main  Stuttgart Düsseldorf  Dortmund  Essen  Leipzig  Bremen  Dresden  Hannover  Nürnberg Duisburg Bochum Wuppertal Bielefeld Bonn Münster Mannheim Augsburg Wiesbaden Gelsenkirchen Mönchengladbach Braunschweig Chemnitz Kiel Aachen Halle Magdeburg Freiburg Krefeld Lübeck Obernhausen Erfurt Mainz Rostock Kassel Hagen Hamm Saarbrücken Mühlheim Potsdam Ludwigshafen Oldenburg Leverkusen Osnabrück Solingen Heidelberg Herne Neuss Darmstadt Regensburg Ingolstadt Würzburg Fürth Wolfsburg Offenbach Ulm Heilbronn Pforzheim Göttingen Bottrop Trier Recklinghausen Reutlingen Koblenz Jena Remscheid Erlangen Moers Siegen Hildesheim Salzgitter Zürich Bern Basel Wien Graz Linz Salzburg Innsbruck Schweiz Österreich



disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen