Messie
Administrator
Beiträge: 2064 | Zuletzt Online: 24.04.2017
avatar
Name
Emin Schmidt
Beschäftigung
Ausgebildeter Yoga Lehrer, Fitness Instructor, Web Progammierer, Webdesign & Personal Coaching. Beruf: Bankkaufmann
Hobbies
Hier im Forum lesen und schreiben, Vegetarisch Kochen, Ayurveda, Wandern, Klettern, Schwimmen, Kampfsport, Yoga, Fremdsprachen lernen (Zur Zeit wieder Cantonese, Chinesisch also, Italienisch und Russisch), unsere Katze.
Wohnort
Frankfurt am Main
Registriert am:
01.01.2011
Beschreibung
Bin Trockener Papiermessie. Über 6000 Bücher hatte meiner einer gesammelt. 200 Jahre Lebenszeit hätten nicht genügt das alles zu lesen, bis auf 5 Bücher habe ich mehreren Flohmarkt Verkäufern verschenkt. Ich weiss ich sehr genau was es heisst ein Messie zu sein. Ich hab aber auch gelernt es im Griff zu haben!

Hab 17 Jahre in der Volksrepublik China meist gelebt (18 bis 34) und war dort Selbständig die gesamte Zeit über, später ab 2002 in Miami Beach / Florida, Marathon & Key West. Ab 2005 im schönen Schwabenland. Seit 2014 hier bei Frankfurt am Main.

"In jeder Krise steckt eine Chance"

Beste Grüsse
Emin

...........
Geschlecht
männlich
Landkarte

anzeigen
Bewertungen
Übersicht aller erhaltenen Bewertungen:
Bedanken3815
    • Messie hat einen neuen Beitrag "Heimarbeit?" geschrieben. Heute

      @Jacaranda @Jennifer @Rosa @fragemich @quentin @NormalLife @Zeitgeister @Gerümpel @ave @Franca @ninchen2906 @Mimmi

      Zitat von Ordnung im Beitrag #18
      Ja das ist schon ganz gut mit der Freiheit im homeoffice, aber der Rubel muss halt auch rollen, sonst muss man Kohldampf schieben.


      Lieber Robert, @Ordnung du hast mir ein lächeln ins Gesicht verzaubert, ich musste das hier nun zitieren, ja so ist es, das Homeoffice hat den grosse Feinde, die heissen Kühlschrank, Fernseher, Bett ....man ist halt doch bei der Arbeit auch wenn man Zuhause ist. Du weisst ja das ich Bipolar bin und deshalb arbeite ich manchmal auch Nächtelang oder auch Tagelang durch hier am PC mit den Kommerziellen Webseiten auf denen Werbung drauf ist doch ich hänge dann auch mal durch 3 Tage und mag einfach nicht. Dann gehe ich oft auch mal Joggen oder Trainiere, spiele onlineschach was ja mein Hobby ist das Schachspielen....doch der andere Spruch von dir ist auch köstlich:

      Und wie war das Aufräumen?



      Zitat von KalleausMG im Beitrag #17
      Auch hatte sich in der Zeit mein Englisch von 30 bis 40 % auf 90 bis 95 % verbessert.


      Lieber Karl-Heinz, @KalleausMG

      ja übung macht den Meister heisst es doch so schön, mein Schulenglisch war schwach und durch die Zeit in Florida habe ich schon in den ersten Monate 5 mal besser Englisch (Amerikanisch) sprechen gelernt, Amerikanisch unterscheidet sich doch etwas vom Oxfordenglisch. Sprachen lernen, ich zwinkere da @Zipserin zu, das ist echtes Gehirnjogging, kann ich jedem nur raten und hoffe das ich bald jemand finde der mit endlich Russisch lernt, sprechen reicht mir schon, schreiben lernen brauch ich das nicht.


      Herzlich
      Emin

    • Messie hat einen neuen Beitrag "Ahnunglose machen Reportage?" geschrieben. Heute

      @Anneli @Draculara @Rainbow-Cloud @DarkAngel @Barbara Bruchhäuser @TanteYo @Klippe @Mönchen @mala @Fraggle @lilly @Anonymia @Minimalistbitte @ave @KalleausMG @Vogel @BesitzerinvielerDinge @Papierfalter @Mute @aku4v @Rosa @speicher°assel @Quaos-Queen @Morgenraeumichauf @powertrain @Otti @Mondschein @Cookie @ASPIE21 @Tomato @Jadughar


      Hallo zusammen!

      Ich glaube das mit dem Putzen ist was wo man sich reinsteigern kann denn sonst gäbe es ja keine Cleanies? Mit dem Reportage mache ist es glaube ich auch so, die steigern sich so dermassen rein und merken es garnicht und was dabei rauskommt hab ich ja im Titel beschrieben, Ahnungslose machen Reportage?

      Das mit der Augenhöhe musste ich erst lächeln, denn ich bin 1,90 m gross und Esther meine Frau ist 1,62 m gross.....jedenfalls hat man wenn man nicht so gross ist weniger Beulen im Leben, sooft wie ich mit den Kopf angeschlagen habe an Türen vor allem in den 17 Jahren in China in denen ich dort lebte und bei denen ist alles irgendwie niedriger, so oft mit den Beulen am Kopf da müsste ich ...naja ich sags lieber nicht...

      Herzlich
      Emin

    • Messie hat einen neuen Beitrag "Fremdgehen usw. im Messie-Bereich" geschrieben. Heute

      @Jacaranda @Maria Magdalena @Maria23 @Draculara @DarkAngel @Jennifer @ave @Rainbow-Cloud @Ordnung @Wolfram @Henni @Zeitgeister @Zipserin @Fienchen @mala @Hamsterbau @akinom @GabrieleLB @Gabriella @Lana @lilagrün @ThommyD @Aus Chaos entsteht Neues @Kayla @bessie @Quaos-Queen

      Zitat von Wolfram im Beitrag #3
      eine Messie hatte mal die Sachen von einem anderen Messie aufbewahrt, der die Sachen trotz mehrfacher Aufforderung nicht abgeholt hat.



      Oh lieber Wolfram, ich musste erst mal lächeln doch dann wurde mir Ernst zumute denn es liegt wohl in der Natur von Menschen wie mir die Messies sind das man als Messie eben doch meist die Sachen liegen lässt. Es müsste doch irgendwie ein System geben indem sich gegenseitig wir uns beim Aufräumen helfen. Also ich bin hier nun im Siebten Jahr im Forum, habe vieles gelernt durch euch und rätsel die Jahre über schon herum wie wir das machen können ausser uns hier, was ich sehr nützlich finde, uns mit Rat und Motivation hier zusammenhalten, uns gegenseitig unterstützen.....doch wie können wir das auch gegenseitig in Gang setzten, also wir besuchen uns gegenseitig wie das im Titel. Wir gehen Fremd, keiner räumt bei sich selbst auf sondern nur beim anderen. So wie unser lieber Robert zu sagen pflegt:

      Auf das das Aufräumen weitergeht!

      Ich habe nur nichts mehr hier zum Aufräumen denn ihr wisst ja ich besitzt nur noch soviel das ich es tragen kann, Klamotten, Schuhe, mein Laptop hier und meine Zahnbürste etc....achso meine Yogamatte noch. Das wars bei mir. Hätte ich mir niemals, niemals vorstellen können noch 2010 als bei mir sich alles bis zur Decke getürmt hat.

      Bin gespannt ob wir jemals ein System entwickeln um auch im Realen Leben da draussen was zu machen zusammen.

      Herzlich
      Emin

    • Messie hat einen neuen Beitrag "Neu hir" geschrieben. Gestern

      @Torsten

      Hallo lieber Torsten!

      Willkommen bei uns hier.

      Die grösste Hilfe bist du erstmal selbst und die hast du schon gestartet hiermit, du hast den Mut gefunden es dir einzugestehen und hast eben das Problem dir Bewusst gemacht und gehst es nun an. Das ist der erste Schritt dich selbst nicht allein zu lassen. Wir können dir mit Rat hier helfen indem du über dich schreibst, denn nur die Wohnung aufräumen allein bringt nichts auf die Dauer, es geht um Nachhaltigkeit. Das heisst in dir drin liegt die Lösung. Schreib uns einfach über dich hier oder wenn du gerade garnicht mehr kannst denn es klingt schon etwas verzeifelt dann ruf mich an hier 06055 - 89 69 436 auch heute am Sonntag, es kostet dich lediglich deine Telefongebühren. Bitte nicht mit unterdrückter Rufnummer denn da hebe ich nicht ab.

      Herzlich
      Emin

    • Messie hat einen neuen Beitrag "Hausthemen, Eigentum" geschrieben. Gestern

      @Draculara

      Liebe Draculara,

      mache ich gerne, bin grad nach Hause gekommen
      und muss glaube ich bis heute Abend schlafen erstmal.
      Ich mache es dann wenn ich wieder wach bin,
      die PN´s, es werden einige sein die beantworte ich
      alle dann die Tage über noch, bitte um Geduld, bei mir
      wir keiner vergessen, dir Draculara und euch allen einen
      sonnigen & schönen Sonntag heute!

      Herzlich
      Emin

      P.S. Wenn du Lust hast Draculara dann ruf mich doch heute Abend einfach an.

    • Messie hat einen neuen Beitrag "Musikclips, Filme usw." geschrieben. 09.04.2017

      @Rainbow-Cloud

      Ich verstehe deine Frage nicht ganz glaube ich, doch bei mir ist einfach, Yoga (Lehrer), Kampfsport (Karate), Denksport (Schach), Präzidenz Urteile / Hobbyjurist (kann lesen und schreiben), Forum hier (Kann nur leider kaum weil ich rund um die Uhr arbeiten muss die nächste Zeit weil Lage retten bei uns), und mein liebstes Hobby: Den Russen ärgern der in meiner Nähe lebt indem ich Russisch singe wenn ich ihm begegne, ihr wisst ja das ich das sehr schlecht kann doch ihn ärgern das kann ich sehr gut.....ich bin ihm dankbar, der hat angefangen mich zu ärgern....das hat er nun davon!


      @Ordnung

      Du schreibst: Hobby ist Beruf

      Ja ich arbeite auch gerne, es macht mir Spass Produktiv zu sein, auch wenn es ein Berg voll Arbeit ist und es uns hier momentan nur uns über die Runden bringt, auch wenn es Knapp ist an Geld hier doch es kommen auch wieder bessere Zeiten, ich arbeite uns einfach da wieder raus so wie du auch fleissig bist den ganzen Tag, doch du hast Maserati, Swimmingpool und Villa in Millionärsviertel, ich gönne es dir, du arbeitest auch hart und bist auf einen Grünen Zweig gekommen, kommen wir hier auch wieder, Geduld ist gefragt und eben arbeiten. Beton verkloppen....weisst ja....


      Achso habt ihr vergessen was die Leitsätze sind von Robert?

      Und wie war das Aufräumen?

      Auf das das Aufräumen weitergeht!

      (Copyright by Robert!)


      Emin

    • Messie hat einen neuen Beitrag "Sonntag Abends Task-Force >>> Wer hat Lust zum mitmachen?! : )" geschrieben. 09.04.2017

      @speicher°assel

      Wow! Respekt! Nicht nur ich bin beeindruckt von deiner Disziplin sondern mehrere Tausend Menschen auch, ist dir das Bewusst was du für einen Stein ins Rollen bringst weil da draussen dir das Menschen nachmachen? Stell dir dir vor wieviele das sind, es sind sehr viele! Danke!

      Herzlichst
      Emin

    • Messie hat einen neuen Beitrag "hilfe ich bin ein messie" geschrieben. 09.04.2017

      @Rainbow-Cloud

      Am liebsten so:


      British Museum Reading Room Panorama Feb 2006 [GFDL (http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html), CC-BY-SA-3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/) or CC BY 2.5 (http://creativecommons.org/licenses/by/2.5)], by Diliff (Own work), from Wikimedia Commons

      Bitte klickt auf das Bild, dann wenn die Wikimedia Seite aufgeht nochmal aufs Bild und dann noch einmal es wird nochmal vergrössert bis es grösser nicht mehr geht, das wäre mein Traum gewesen!

      Ein Schelm wer Böses denkt.....!

      Herzlich
      Emin

    • Messie hat einen neuen Beitrag "Vorstellung" geschrieben. 09.04.2017

      @Rainbow-Cloud @Papierfalter @Klippe @Venezia @Schlamperline @Anonymia @lilly @Minimalistbitte @alleinzuhaus @KalleausMG @akinom @Mondschein @Luisa @Romi @Locke @Quaos-Queen


      Lieber Rainbow-Cloud! Hallo ihr lieben, liebe Leser und liebe Autoren wie ich hier...

      Zitat von Rainbow-Cloud im Beitrag #7
      auch interprätiere ich mich eher als Minimalist. andere meinen, ich wäre mehr Perfektionist. selbst hatte ich von wem einen Beitrag gelesen, der glaube ich von @Messie war ...d



      Ja das sehen wir an deiner Art wie du dich beim schreiben artikulierst, du beschreibst dein Leben und nimmst es genau was du wahrnimmst. Der Nachteil das ist dir bestimmt Bewusst ist das der Perfektionist auf der Stelle tritt oft im Leben und nicht wirklich so Vorwärts kommt wie er mit einen Fähigkeiten eigentlich könnte.

      Minimalist: Ja Ihr wisst ja das alles was ich persönlich besitze ich auch tragen kann in einer Tasche und alles zusammen nicht mal einen Wert hat von 200 Euro. Das reicht mit zum Leben. Alles andere empfinde ich als unötigen Ballast, am Ende hab ich nur noch eine Löffel, ihr kennt das ja wenn jemand den Löffel abgibt, doch das hat Zeit....

      Also ich hatte über 400 qm voll bis zur Decke, jetzt hab ich fast nichts mehr und fühle mich damit gut, wem es gefällt viel zu haben der soll haben, jeder soll sich wohlfühlen und selbst entscheiden. Wir sollten nicht vergessen: Wir leben im Kapitalismus und haben das Recht auf Eingentum, also basta, soll jeder selbst entscheiden wieviel er hat oder nicht hat. Mir ist wichtig das ich Zeit haben die ich auch Produktiv im Leben verwenden kann, das bringt uns Vorwärts, eine super Beispiel haben wir hier bei uns:


      @speicher°assel
      und auch @DarkAngel - die beiden haben 7 Meilen Stiefel an und wissen auch wie sie damit laufen und es läuft richtig gut bei den beiden, ist noch jemand hier bei uns den ich auch hätte nennen sollen? Also gibs zu liebes Mitglied, oute dich uns, wir sind Menschen hier die es wirklich wissen wollen wos langgeht.

      Herzlichst
      Emin

    • Messie hat einen neuen Beitrag "Suche dringend einen Rat" geschrieben. 09.04.2017

      @Rainbow-Cloud @Jacaranda @Jennifer @ave @Maria Magdalena @DarkAngel @Draculara @Maria23 @GabrieleLB @Zeitgeister @Zipserin @Wolfram @Fraggle @Henni @Anneli

      Lieber Rainbow-Cloud!

      Zitat von Rainbow-Cloud im Beitrag #38
      Motivation finde ich auch positiv und wenn sie bei einem selbst fehlt ...warum sich diese nicht von anderen holen? Begeisterung und Freunde kann durchaus ansteckend sein, finde ich. im Job meinten Leute zu mir: wie schaffst du es bloss, jeden Tag so gut gelaunt zu sein?


      Bin Vollkommen deiner Meinung! Also zum einen sich aufregen über andere ist eine Sackgasse finde ich, dann hat man einfach nicht gelernt was einem das Leben sagt mit dem was passiert oder mit wem man Konfrontriert ist. Sagen wir mir hat jemand was böses angetan, früher hab ich denjenigen verflucht bis in die Hölle, ihn in mir drin gehiessen wie ...naj ich erspars euch, wenn es ein Mann war, dann am liebsten mit dem mich mit Boxhandschuhen in den Ring begeben und das "unter Männern" ausgemacht, nur hätte ich einen Vorteil gehabt mit meinem Jahrelangem Muay Thai etc. doch ich hab dazugelernt, ich bedanke mich innerlich bei dem der mir Böses angetan hat, ich nehme es als Geschenk an denn er zeigt mir doch nur damit wo ich noch Wachstumsbedarf habe in meiner Entwicklung und verzeihe ihm. Er zeigt mir doch meine Defizite, er zeigt mir doch Schwachstellen meines Charakters die ich zu Stärken transformiere im Laufe der Zeit, er zeigt mir doch wo ich Lernbedarf habe, dafür sollte ich Ihm doch dankbar sein und nicht wenn es ein Mann ist den am liebsten kräftig Ohrfeigen wollen oder einen anderen Unsinn....nee mit Gewalt löst man das nicht auch wenn Männer das doch manchmal ausprobiern unter sich, achso Frauen unter sich auch manchmal oder?

      Also ich nehme eine einfaches Beispiel, ich bin ja Schachspieler seit vielen Jahren, wenn mich jemand besiegt dann kann doch aus der Spielanalyse nur lernen, die Züge werden aufgeschrieben. Ich kann mich auch aufregen doch das wird nichts bringen ausser das ich mich wieder und wieder aufregen werde weil ich nichts draus gelernt habe. Also danke das du mich besiegt hast so kann ich lernen meine Schwachstelle in meinem Zügen zu finden und diese zu eleminieren, verändern und besser spielen.

      Das mit der Laune ist klasse denn diese Energie lässt du lieber Rainbow-Cloud auf den anderen überspringen, ich sag immer gerne der Spirit springt auf den anderen über, der andere wiederrum lässt den wieder auf noch andere überspringen, geteilte Freude ist doppelte Freude....

      Vielleicht kommt ja @Rosa denn sie kennt mich auch aus dem Realen Leben und wir haben sogar die Leute im Supermarkt zum lachen gebracht alle an er Kasse und noch ein paarmal.....einfach den ganzen Tag alle zum Lachen gebracht........Rosa wo steckst?

      Herzlichst
      Emin

      P.S. Ich weiss ihr wisst was da ist mit den Definitionen die ich verlinkt habe doch ist doch mal amüsant was anders zu lesen oder?

    • Messie hat einen neuen Beitrag "lebt man als sich selbst oder eher der Menschheit angepasst?" geschrieben. 09.04.2017

      @Rainbow-Cloud @ave @Maria Magdalena @Hamsterbau

      Zitat von Rainbow-Cloud im Beitrag #38
      jedoch man selbst findet einfach einen eigenen Stil? sollte man dann wechseln und "normal" leben, nur wenn man dann mehr als "gewöhnlich" gelten würde?



      Lieber Rainbow-Cloud!

      Hm....Grundsätzlich ist es ja jedem selbst überlassen welchen Lebensstil derjenige hat. Also dies zu werten ist immer nur Subjektiv und vor allem einem Messie wie mich vollkommen egal. Wir kennen das ja, es liegt im Auge des Betrachters.....

      Also solange derjenige nicht die Freiheit des anderen beeinträchtig so wie das uns die liebe @Otti mehrfach geschildert hat (Ihr noch so Partner ist wie ich früher war) kann doch jeder so leben wie es ihm gefällt. Gerade in meiner Zeit in Florida hab ich ja viele gefragt, das war in jeder zweiten Wohnung so (sic!) das sie doch alles voll haben und alles sammeln und soviel der Haushalt doch niemals braucht oder? Ich sagte auch buchstäblich:

      You've got a messie syndrome / compulsive hoarding apartment, do you not care why you live like that?

      Antwort war fast immer: Thats my lifestyle!

      Doch noch exakter auf deine Frage: "normal" leben, nur wenn man dann mehr als "gewöhnlich" gelten würde?

      Antwort: Nein! Soll heissen: Wenn jemand z.B. Messie sein will dann ist das sein Recht denn es ist sein Leben und wir leben möglichst Selbstbestimmt und wir sagen auch keinem wie er leben soll, wenn sich jemand entscheidet seine Wohnung oder sein Leben zu ändern dann ist es auch sein Recht, oft ist der erste Schritt sich selbst das einzugestehen, der Schritt ist es auch sein coming out zu haben als Messie, dazu muss keiner auf die Strasse raus und rumschreien: Ich bin ein Messie! Er kann das auch Anonym tun hier bei uns und beginnen sich damit auseinanderzusetzten, sich anderen zu öffnen und ist damit interaktiv denn wir sind hier auch einige die sehr Erfahren sind damit wie meine Wenigkeit und auch @Wolfram und @Draculara und noch einige von uns die anderen auch Antworten zu Ihren Fragen des Lebens geben. Selbst Menschen sind hier die nicht Messies sind, ich sehe allerdings das sie auch wirklich hilfreiche Antworten geben können, finde ich gut.

      Herzlichst
      Emin

    • Messie hat einen neuen Beitrag "Traumdeutung Traumanalyse" geschrieben. 09.04.2017

      @Rainbow-Cloud @Ordnung @Wolfram @Jacaranda @Maria Magdalena @ave @DarkAngel @Draculara @Maria23

      Zitat von Rainbow-Cloud im Beitrag #42
      ich weiss ihn bis heute ziemlich genau, nur in real kenne ich den Ort nicht und finde, dass ich dort noch nie zuvor war.


      Lieber Rainbow-Cloud!

      Ja zum einen können das sogenannte Chemische Kurzschlussreaktionen sein die einem das so vorkommen lassen als ob man das schonmal gesehen hat doch zum anderen so wie ich im Januar in einem sehr langen Beitrag von mir das geschildert hatte mit dem Restaurant in Spanien von einem Freund von mir das ich exakt draussen vor dem Eingang wusste was sich darin befindet und es ihm, er heisst Thomas, ihm gesagt habe und er absolut sicher weiss das ich nie vorher dort war, geschweige denn in dem Lager des Restaurants. Es gibt das also tatsächlich, dies ist eines der Beispiele aus meinem Leben die mit Chemischen Kurzschlussreaktionen im Gehirn nicht erklärbar sind..

      Doch gehe nun einen Schritt weiter und Bitte alle die dies noch lesen nur dann weiterzulesen wenn sie nicht Hokus Pokus sagen zu Unbeweisbarem: Also ich bin ja der Überzeugung das erstens alles im Jetzt passiert und zu keinem anderen "Zeitpunkt" das heisst es gibt keine Zeit und es ist eines der Gaukelein des Lebens an die wir glauben solange wir ein Ego haben etc.....das zweite ist das sich sowieso nur ein Film vor unseren Augen abspielt und wir fatalerweise glaube wir wären in Wirklichkeit der Hauptdarsteller des Filmes was wir uns anschauen, das Dritte ist wir wissen alles, wir ahnen es alles, tief in uns drin wissen wir alles über unser Schicksal doch es ist ein Schleier vor unseren Augen das wir das nicht erkennen. Das wiederrum lieber Rainbow-Cloud erklärt alles was du dich fragen tust, deshalb geht es dir so wie du es beschrieben hast, ich weiss das sich mindestens jeder zweite die Augen verdreht und sagt das ich ist doch nicht beweisbar, ist es nicht denn mit Empirischem Wissen kann man solche Sachen des Lebens nicht erkennen. Es spielt sich auf anderen Ebenen ab die wir Physikalisch Wissenschaftlich bisher noch nicht erklären können.....denke das hat auch seinen Sinn so.

      Herzlich
      Emin

    • Messie hat einen neuen Beitrag "Ich fange jetzt an" geschrieben. 09.04.2017

      @Rainbow-Cloud und @Klippe @FreiheitDurchDisziplin @Tortue @Venezia @Konrad @Cookie @BesitzerinvielerDinge @Klarissa22 @Traumfrau07 @koriander @Avenzia @Der_Schwager @Hamsterbau @MRubi @Tochter @MarkusF @Moni67 @Flames @Luisa (Warum die alle? Weil sie neu sind bei uns hier aus den letzten Tagen)

      Ja ich gebe sogar Live Support was extrem Selten ist bei Foren, einfach mich anrufen Tagsüber, bin ja im Homeoffice hier in Deutschland:

      06055 - 89 69 436
      auch am Wochenende. Bin heute allerdings am Sonntag beim Schachwettkampf und erst am Abend wieder zurück.

      Herzlich
      Emin

    • Messie hat einen neuen Beitrag "Ist sie Messi? Liege ich richtig?" geschrieben. 09.04.2017

      @Rainbow-Cloud @Jacaranda @ave @Henni @Fienchen @Zeitgeister @Zipserin @Maria Magdalena

      Lieber Rainbow-Cloud!

      Ich hab mir den ersten Beitrag vor allem durchgelesen, dann nochmal durchgelesen und bin zu dem Schluss gekommen das es ein Vorwand war, ich glaube nicht das es die hier aufgeführten Gründe waren. Klar ich kann mich irren doch ich sag ja nur meine Meinung gerade. Diese geht noch weiter, ich glaube der ist inzwischen mit einer Jüngeren zusammendenn es ist für mich signifikant das er als allererstes das Alter erwähnt was absolut nichts zur Sache tut oder eben nichts an dem allem ändert, doch genau da hat er sich selbst verraten, Punkt, Aus,Basta, entschuldigt Bitte das ich gerade so krass das schreibe doch ich brauche dazu kein Psychoklemptner zu sein um das zu erkennen reicht wenn ich der Emin bin, nun ich lese mehr zwischen den Zeilen und sogar sehe ich oft was zwischen den Wörtern und dieses Gefühl hab ich einfach bekommen.


      Wer weiss was aus dem geworden ist, nur kommt mir das einfach so vor als ob sich hier jemand Zuspruch gesucht hat sonst nichts damit er sein schlechtes Gewissen besser kaschieren kann. Echt ich glaub einfach nicht das es daran gelegen hat das sie Messie war sondern das er sie einfach nicht geliebt hat, denn wenn ich jemand liebe geht mir das sonstwo vorbei ob beim Partner Aufräumen die Stärke ist oder nicht. Denn liebe ich den Menschen eben bedingungslos! Dies ist meine Einstellung und das schon seit vielen Jahren. Im Grunde eine sehr traurige Geschichte die ja nun rund 3 Jahre her ist die wir da lesen bzw. und Rainbow-Cloud aus den Annalen der Messieforum Historie wieder hervorgeholt hat.


      Also ich bleib dabei, wenn ich jemand liebe ist mir das vollkommen egal ob der Messie ist oder nicht! Der hat einfach Leute gesucht die ihm sagen; Ja du hast recht, wir können dich verstehen. Die hat er anscheinend so hier bei uns damals im Jahre 2014 das nicht gefunden und hat uns verlassen genauso wie er die Frau verlassen hat.


      Lasst mich wissen was Ihr über den Mann denkt.....
      Herzlich und ultimativ überzeugt mit meiner Meinung oben!
      Ist nicht schwer zu durchschauen der Mann.
      Emin

    • Messie hat einen neuen Beitrag "Traumdeutung Traumanalyse" geschrieben. 08.04.2017

      @Rainbow-Cloud @Ordnung @Draculara @DarkAngel @Maria Magdalena @Maria23

      Zitat von Rainbow-Cloud im Beitrag #39
      beispielsweise als ich mich im Traum in einer U-Bahn befand, diese hielt jede Station, Ansagen oder Fahrgäste gab es jedoch keine. Zeit zum Aussteigen gab es durchaus und als ich mich dann entschloss, bei einer Station auszusteigen merkte ich: keine der bisherigen Stationen zeigte einen Stationsname, auch Umgebungspläne ausserhalb des Bahnbereiches gab es weder Personen, noch als gäbe es andere als mich ...ich schien dort der Einzige zu sein.wie interprätiert ihr diesen Traum? hattet ihr mal einen ähnlichen oder was mögt ihr über eure Träume berichten? @Messie, magst du was dazu erwähnen ...dachte ich mal nachzufragen? :-)


      Lieber Rainbbow-Cloud!

      Hm....also ich kann nur sagen was mein Gefühl mir sagt, ich sehe eine Paralele: Ich finde es klasse wie du immer wieder mit @Nickname uralte Threads versuchst wieder hochzuholen hier bei uns im Forum, leider sind meist die die den Beitrag vorher geschrieben haben schon Jahrelang nicht mehr bei uns hier, manche kommen jedoch nach Jahren sogar wieder zu uns zurück. Du bist dort sozusagen allein unterwegs in einem Thread zum Beispiel der von 2011 oder 2012 ist oder so, dort befindet sich niemand mehr, es wird zwar immer wieder was dort gelesen doch du bist in dem Moment dann dort allein im Thread.


      Es gibt dort keine Personen wo du aussteigst in den jeweiligen Threads, so wie du es auch oben beschrieben hast wie in deinem Traum. Ich weiss nicht ob ich das im Moment noch richtig auf die Reihe kriege oder daneben liege bei dir, ich war die ganze Nacht wach am PC und musste arbeiten, wurde vorhin fertig erst und schreibe gerade. Doch ich habe mir etwas erlernt die letzten Monate, das hat mir meine Mutter eigentlich gelernt, also jeder von uns hat so Freunde aus der Vergangenheit die nicht mehr leben die wir vermissen.


      Ich denke in einer Mischung aus Meditation des loslassens der Gedanken und dann wieder lasse ich Bilder vor meinen Augen ziehen von jemand der in der Anderen Welt ist schon lange. Lege mich dann hin und träume von dem Mensch, es ist als würde der Mensch zu mir kommen im Traum und wir reden miteinander, das funktioniert wenn man Geduldig ist und tief in sich reingeht. Das ist wie wenn man Menschen nochmal rufen kann und sie kommen, wenn ich dann aufwache bin ich immer in den ersten Sekunden total überracht doch mit vollkommen Bewusst das ich den Traum geplant hatte und alles ist gut, der Kaffee den ich dann trinke ist auch gut, ok ich leg mich hin und denke vorher an jemand den ich dann nacher im Traum treffen werde. Versucht es mal, kann Monate dauern bis man es schafft doch wenn man es hinkriegt dann geht es immer und ganz leicht, nur denkt an keinen der euch mal verhauen hat oder so....

      Euch allen einen angenehmen Samstag oder Sonntag oder einfach einen korrekten Tag wann immer meine Zeilen hier gelesen werden.
      Herzlich
      Emin

    • Messie hat einen neuen Beitrag "Schulpflicht bedeutet Versklavung und Misshandlung durch das System" geschrieben. 08.04.2017

      @BesitzerinvielerDinge @Henni @Wolfram @Rainbow-Cloud @Ordnung @ave @Maria Magdalena @DarkAngel @Jacaranda @Gerümpel @Zeitgeister @Zipserin @ASPIE21 @Anneli @Fienchen @Maria23 @Lara Mirja @Mondschein @FreiheitDurchDisziplin @Otti @speicher°assel @Klippe @Romi @Hamsterbau @Fraggle @Quaos-Queen @Waffelröllchen @ElObe und @Draculara


      Zitat von Draculara im Beitrag #7

      Ist mal eine Alternative zum Überlegen wert: Campingplatz als Altersresidenz, für Leute, denen die Wohnung zu teuer ist, und die nicht viel haben.


      Das gibt es bei uns hier in der Nähe, am Kinzigsee, meine ganzen Fotos die in der Galerie oben sind dort gemacht worden, also zum einen hab ich das in Riesenformat gesehen in der Zeit in Detroid im Bundesstaat Michigan. Die Leute waren dort nicht unbedingt freiwillig sondern weil sie Ihre Hypetheken nicht mehr fürs Haus bezahlen konnten, sind dann eben ins Wohnmobil umgezogen auf den Campingplatz. Viele von denen sind Rentner, die sind dort nicht unbedingt wegen knappem Geld sondern weils einfach schön ist am See, Geld haben die schon das sehe ich an den Autos die sie haben.

      Bei und hier am Kinzigsee gibts die Campingsiedlung mit kleinen Häusern, also die kosten so ca. 30 000 Euro, die Stadt gibt einem eine tolle Finanzierung mit ca. 300 € im Monat abzahlen. Hier ist Fotos wie die Häuser aussehen, gross sind die nicht, meist nur 2 Zimmer und Küche, Bad etc...
      Geht mal auf die Startseite da und lasst die Slideshow ablaufen, also oben das Grosse Foto anschauen das wechselt dann von selbst weiter:

      http://kinzigsee.freizeit-oasen.de/

      oder hier gucken, rechts auf dem Foto ist die Siedlung mit den kleinen Häusern:

      http://www.langenselbold.de/freizeit-leben-kultur/strandbad-kinzigsee.html

      Wenn ich bald wieder dort bin dann mache ich mal Fotos von den Häusern und lade sie hoch in die Galerie, ich glaube das ist das was du meinst Draculara, Nur das mit dem Zelt allein ist schwierig weil wegen dem Winter, das wird arg kalt dann oder? Jedenfalls leben die Leute dort das ganze Jahr über.....spart man sich jedenfalls viel Geld und hat auch ein Dach über den Kopf und sonst haben die alles dort, Strom, Warmwasser, Internet und so weiter.....nur eben kleine Häuser, doch das reicht doch keiner braucht einen Palast.

      Herzlich
      Emin

      P.S. Wir sind die Helden darin vom Thema abzukommen, also Gedankensprünge von Schulpflicht bis zum Campingplatz......doch egal, Hauptsache wir fühlen uns alle wohl hier.

    • Messie hat das Bild "100_6300" kommentiert. 08.04.2017
    • Messie hat das Bild "Selfie_04" kommentiert. 08.04.2017
    • Messie hat einen neuen Beitrag "Hallo zusammen" geschrieben. 31.03.2017

      @Draculara

      Liebe Draculara!

      Wie findest du das? Der Mann der kanns einfach. Er ist klasse finde ich!

Sie haben nicht die nötigen Rechte, um diesem Mitglied eine Private Nachricht zu senden.
Sie haben nicht die erforderlichen Rechte, um einen Gästebucheintrag zu verfassen.

Messie Syndrom  Hilfe  Selbsthilfe Gruppe  Telefon Verband Hotline Therapie Ausbildung Berlin Hamburg  München  Köln  Frankfurt am Main  Stuttgart Düsseldorf  Dortmund  Essen  Leipzig  Bremen  Dresden  Hannover  Nürnberg Duisburg Bochum Wuppertal Bielefeld Bonn Münster Mannheim Augsburg Wiesbaden Gelsenkirchen Mönchengladbach Braunschweig Chemnitz Kiel Aachen Halle Magdeburg Freiburg Krefeld Lübeck Obernhausen Erfurt Mainz Rostock Kassel Hagen Hamm Saarbrücken Mühlheim Potsdam Ludwigshafen Oldenburg Leverkusen Osnabrück Solingen Heidelberg Herne Neuss Darmstadt Regensburg Ingolstadt Würzburg Fürth Wolfsburg Offenbach Ulm Heilbronn Pforzheim Göttingen Bottrop Trier Recklinghausen Reutlingen Koblenz Jena Remscheid Erlangen Moers Siegen Hildesheim Salzgitter Zürich Bern Basel Wien Graz Linz Salzburg Innsbruck Schweiz Österreich



disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen