skurril
Beiträge: 123 | Zuletzt Online: 19.08.2019
avatar
Hobbies
Musik & Psychedelik
Wohnort
europa
Registriert am:
04.06.2017
Geschlecht
männlich
Landkarte

anzeigen
Bewertungen
Übersicht aller erhaltenen Bewertungen:
Bedanken103
Details anzeigen
    • skurril hat einen neuen Beitrag "aktuelle listen der veraenderung" geschrieben. Heute

      Tja, da hab ich nun also nen kleinen Karton mit relativ aktueller, teils ungeöffneter Post.
      Aufgelistet nach Absender.

      Sitze scheu davor.
      Wahrscheinlich viele Rechnungen.
      Besser wird's nicht, von alleine.

      Wie reagieren... individuell & allgemein.
      Angst vor Kettenreaktionen.
      Ratenzahlungen vorschlagen.

      Real ist ein riesen Batzen?
      Vllt. teils unberechtigte Forderungen?

      Einzeln klären!

      An kpl. Übersicht trau mich noch nicht.
      Irgendwo anfangen.
      Harmloses zuerst, dann gelbe Briefe..
      Oder umgekehrt..

      Dran bleiben..
      Stückwerk.

    • skurril hat einen neuen Beitrag "Vertrauen oder schützendes Misstrauen!?" geschrieben. Heute

      Danke Sonja.

      Das mit den Hirnregionen klingt einleuchtend.
      Möchte üben, meine Angst dezent anzuschauen, auch mithilfe begleitender Literatur.

      Oben meinte ich das so, dass ich es wenig lebenswert fände, nur mit Misstrauen der Welt zu begegnen. Furchtbar, im wahrsten Sinne...

      Ein bischen Grundvertrauen in Menschlichkeit habe ich schon noch, das fängt mich gelegentlich etwas auf. Nur nicht zuviel..
      Enttäuschung kommt ja von voriger Täuschung.

      Wohlan, Balancieren!
      LG skurril

    • skurril hat einen neuen Beitrag "Vertrauen oder schützendes Misstrauen!?" geschrieben. 12.08.2019

      Hallo zusammen!

      Je mehr ich über die Welt erfahre, desto ent-täuschter bin ich über die Menschheit, so scheint's... Und steigert meine Lebensangst.
      Das ist momentan so, und sicher nur ein Teil der Wirklichkeit. Es ging schon mal besser.

      Also, logische Konsequenz, sollte ich mich auf POSITIVE, konstruktive Nachrichten konzentrieren, die es ja auch gibt.

      Misstrauen schützt zwar, doch alleine wäre es kaum lebenswert;
      Vertrauen hilft zum Leben, in Massen...
      Nicht einfach.
      Eine zarte Pflanze, vorsichtig behandeln.

      Die Selbsthilfegruppe wo ich neu bin, wegen Depression, hilft mir ganz langsam, mich neu zu öffnen, und mir einzugestehen, dass ich derzeit alleine überfordert bin.
      Vertrauen wächst, ganz zaghaft.

      Danke!

    • skurril hat einen neuen Beitrag "Rainer Rehberger gestorben" geschrieben. 07.08.2019

      Huuu!
      ...
      Anfangs Video grad ganz geschaut/-hört..
      Beruehrt mich tief, ganz tief..
      Erklaert sehr weit..
      ..
      DANKE
      ..
      Erst mal Atmen jetzt
      ..

      ~

    • skurril hat einen neuen Beitrag "Rainer Rehberger gestorben" geschrieben. 07.08.2019

      Ja, sympathisch..
      @Königin Flyer: PDF zum Thema Messie,
      hier im Forum...
      sorry, weiss nicht genau wo..

    • skurril hat einen neuen Beitrag "von leeren Versprechungen..." geschrieben. 07.08.2019

      Hallo @Blaine!

      Bin momentan/spontan überfragt damit,
      aber ich halte mental zu Dir und hoffe auf gute Lösungen!

      Lass Dich emotional und überhaupt nicht unterkriegen.
      Jobcenter ist doofer Laden.

      Nutze minimalste Möglichkeiten...
      Leicht gesagt, klar.
      Du hast Menschenrechte!

      Alles Liebe & Gute,
      skurril~*

      PS was ist mit SozialBeratung, Awo, Caritas etc?!

    • skurril hat einen neuen Beitrag "Irgend*W* & Träume" geschrieben. 06.08.2019

      Erinnerung an Freiheit & Sehnsucht.

      Leide zZt massiv am Leben und der Welt.
      Bis hin zu Bauchschmerzen.

      Höre grad, statt Papier Arbeit, im Radio Reise Bericht von J.W.v. Goethe...
      Genieße schon die wunderbare Sprache!

      Terrasse statt Miefkueche,
      seltener Sommerregen..
      Teelichte..
      Bier..

      Loslassen...

      ~~~

    • skurril hat einen neuen Beitrag "Rainer Rehberger gestorben" geschrieben. 06.08.2019

      Hallo.

      Hab mir wo seine Flyer geholt.
      Tut mir gut.
      Danke!

      R.I.P.

    • skurril hat einen neuen Beitrag "Kämpfen - mit kleinen und großen Schritten. " geschrieben. 04.08.2019

      Hi Goofy (sympathischer Charakter!),

      gute Gedanken soweit!
      Würde Klamotten nach Bedarf/Einsatz trennen.
      Hemden sind mir mittlerweile meist ein Graus,
      da kann ich leicht viele weggeben, sobald sie mir in die Finger kommen.
      Habe dafür diverse Müllsäcke,
      zB für Container, Tauschparty (KulturVerein), Abfall..

      Gutes Gelingen wünscht:
      skurril

Sie haben nicht die nötigen Rechte, um diesem Mitglied eine Private Nachricht zu senden.
Sie haben nicht die erforderlichen Rechte, um einen Gästebucheintrag zu verfassen.
Der Weg zum Ziel beginnt an dem Tag, an dem du die hundertprozentige Verantwortung für dein Tun übernimmst.

Messie Syndrom  Hilfe  Selbsthilfe Gruppe  Telefon Verband Hotline Therapie Ausbildung Berlin Hamburg  München  Köln  Frankfurt am Main  Stuttgart Düsseldorf  Dortmund  Essen  Leipzig  Bremen  Dresden  Hannover  Nürnberg Duisburg Bochum Wuppertal Bielefeld Bonn Münster Mannheim Augsburg Wiesbaden Gelsenkirchen Mönchengladbach Braunschweig Chemnitz Kiel Aachen Halle Magdeburg Freiburg Krefeld Lübeck Obernhausen Erfurt Mainz Rostock Kassel Hagen Hamm Saarbrücken Mühlheim Potsdam Ludwigshafen Oldenburg Leverkusen Osnabrück Solingen Heidelberg Herne Neuss Darmstadt Regensburg Ingolstadt Würzburg Fürth Wolfsburg Offenbach Ulm Heilbronn Pforzheim Göttingen Bottrop Trier Recklinghausen Reutlingen Koblenz Jena Remscheid Erlangen Moers Siegen Hildesheim Salzgitter Zürich Bern Basel Wien Graz Linz Salzburg Innsbruck Schweiz Österreich



disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen