Tagebuch - noch ein wenig planlos

  • Seite 1 von 100
19.03.2023 15:35
avatar  Lynda
#1
avatar

Ich eröffne hier mal ein Tagebuch, was mir helfen soll, meinen Fortschritt zu dokumentieren. Bis zum 27.03. muss ich meinen Flur, das Wohnzimmer (inkl. offener Küche) hinbekommen, um Handwerker in die Wohnung zu lassen.

Ich habe weder einen Plan, noch eine Struktur. Ich muss einfach anfangen!

Sonntag:

15 min. Flur aufräumen
Geschirrspüler einräumen


 Antworten

 Beitrag melden
19.03.2023 19:07
avatar  Gitta
#2
avatar

Tja, Du hast ja mal geschrieben, dass es hauptsächlich Müll ist. Also könntest Du als erstes alles in Tüten füllen. Dann diese Tüten runter in den Müll bringen und zu viele erstmal in Kartons verstecken. Diese Kartons irgendwie geordnet aufstellen an einer Wand oder hinter dem Sofa verstecken. Und Tüten mit runter zum Auto nehmen, bei Deinen Eltern in die Mülltonne, wenn da noch Platz ist. Oder zum Wertstoffhof und eben für den Restmüll bezahlen.

Handwerker sind nicht so kritisch, aber Platz zum Arbeiten müssen sie schon haben, dort, wo sie arbeiten. Sie müssen ja nicht vom Boden essen, aber einmal dort und in der Umgebung saugen, schadet sicher nicht.

Ich drücke jedenfalls die Daumen, dass Du mit der Aktion Stück für Stück voran kommst!


 Antworten

 Beitrag melden
19.03.2023 19:57
avatar  Lynda
#3
avatar

Danke liebe Gitta :-)! Ja, es ist größtenteils Müll, jedoch natürlich vermischt mit brauchbaren Dingen + Staub, Schmutz... :-(.
Aber genau das habe ich auch gemacht, erstmal den Müll eingesammelt im Flur! Ein gelber Sack und eine Mülltüte waren die Ausbeute. Ich versuche bis morgen noch einen zweiten gelben Sack zu füllen und Altpapier einzusammeln, das geht dann morgen zum Wertstoffhof!


 Antworten

 Beitrag melden
20.03.2023 19:16
avatar  Lynda
#4
avatar

So, ich bin immer noch planlos, aber immerhin tue ich etwas - das ist bei meinen schwankendem Energielevel schon mal beachtlich.

Ich habe heute zwei gelbe Säcke und zwei Kartons mit Altpapier beim Wertstoffhof entsorgt.

Heute werde ich noch:

2 x Wäsche waschen
gewaschene Wäsche von gestern zusammenlegen
Geschirrspüler einräumen
Noch versuchen, soviel Altpapier wie möglich in die Haustonnen zu bringen - zum Glück werden die morgen abgeholt, sind aber schon sehr voll!


 Antworten

 Beitrag melden
20.03.2023 19:43
avatar  Emin
#5
avatar
Administrator

@Lynda

Liebe Lynda

Zitat von Lynda im Beitrag #4
So, ich bin immer noch planlos

Du kannst es immer noch nicht glauben, es realisieren das du tatsächlich in die Handlung gekommen bist. Doch du hast einen Plan und der ist richtig gut für dich und sogar für uns, denn du motivierst mit dem was du tust und uns schreibst mehrere Tausend Menschen im Laufe der Zeit die deine Zeilen lesen werden.


Zitat von Lynda im Beitrag #4
aber immerhin tue ich etwas

Genau, es gibt nix gutes ausser man tut es!



Zitat von Lynda im Beitrag #4
das ist bei meinen schwankendem Energielevel schon mal beachtlich.


Ja den Widrigkeiten zum Trotz wirst du dich durchsetzen und deinen inneren Schweinehund mal so kräftig das fürchten lehren vor dir. Dein Energielevel wird steigen je weiter du gehst, es ist dein Weg den du gehst äusserlich, innerlich hast du es schon geschafft, das heisst du bist aufgestanden und tust was, sehr gut wir freuen uns mit dir für dich.



Zitat von Lynda im Beitrag #4
Ich habe heute zwei gelbe Säcke und zwei Kartons mit Altpapier beim Wertstoffhof entsorgt.


Sehr gut!

Zitat von Lynda im Beitrag #4
2 x Wäsche waschen

Kannst du meine auch waschen Bitte? Ich habe seit nun zwei Monaten keine Waschmaschine mehr und bald keine saubere Wäsche mehr, ich hab schon angefangen die Bettwäsche von Hand zu waschen, es geht doch es ist sehr mühsam muss ich sagen.

Egal das ist nebensache, das du vorwärts kommst das ist das was wirklich zählt gerade in deinem Leben. Wir sind ganz mit dir und ja ich finde es super das du von deinen Fortschritten uns schreibst, andere werden auch anfangen denn du wirst sie anstecken. Also ich bin dann mal in der Küche und mache blitzblank alles.

Herzlichst aus Hanau
Emin


Schloss Philippsruhe in Hanau


Philippsruhe Park
Gabriele Delhey, CC BY-SA 3.0 <http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/>, via Wikimedia Commons


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!