Projekt "Umzug", Phase I

  • Seite 74 von 108
23.02.2024 12:28
avatar  Robin
#366
avatar

Hallo @Kynika ,

vielen Dank! Jaaa, ist mir klar, dass Ziele sich verändern und ich nicht meine Energie damit verschleudern soll, mir zu viele Gedanken zu machen. Es ist nur das typische Messie-Problem, dass man Dinge in die Wohnung geschleppt hat, weil man irgendwelche Projekte damit machen wollte, die man dann gar nicht machen *konnte*, weil alles voll stand mit Kram. Dann bleibt nunmal die Überlegung nicht aus, dass man durchaus sinnvolle Projekte ja dann umsetzen könnte, wenn der Kram weg ist. Ich habe den Verdacht, der Krempel *besteht* aus Projekten... Also was nicht Bücher sind, die ja irgendwie aber auch Projekte sind, weil man behält sie, weil man sie im Prinzip nochmal lesen will.
Nu isses halt blöd, wenn man am Ende seine sinnvollen Projekte machen will und hat in der Ausmisten-Phase das Material dafür weggeworfen.


 Antworten

 Beitrag melden
23.02.2024 14:18
avatar  Rica
#367
avatar

Zitat von Robin im Beitrag #363
Ein neues Kriterium ist: Wie neu ist mir der Inhalt dieses Buches? Es gibt diese Tendenz, dass man sich immer mehr ranschleppt zu einem Thema, das einen interessiert. Aber irgendwann weiß man über ein Thema gut genug Bescheid...


Das zu verwirklichen gelingt mir nur manchmal. Weil Bücher gleichen Inhalts der Leserschaft das Thema unterschiedlich nahebringen.

Ich weiß beispielsweise alles über Ketose, da ich ein Dutzend Bücher darüber gekauft und gelesen habe.

Trotzdem hat es erst beim letzten Buch bei mir klick gemacht: Erst jetzt sehen neben meinem Kopf auch mein Körper und mein Gemüt ein, was für ein wirkungsvolles Wunderwerkzeug Ketose ist. Erst nach diesem 13. Buch zum Thema fällt es mir leicht, meine Ernährung entsprechend konsequent auszurichten.


Zitat von Robin im Beitrag #366
Ich habe den Verdacht, der Krempel *besteht* aus Projekten... Also was nicht Bücher sind, die ja irgendwie aber auch Projekte sind,


Tausend Dank für diesen Gedanken!


 Antworten

 Beitrag melden
23.02.2024 14:36
avatar  Kynika
#368
Ky

@Rica, wie ernährst du dich vegan ketogen? Das finde ich interessant, da es quasi das Gegenteil meiner quasi fettfreien Kohlenhydratparty ist :D Machst du das aus gesundheitlichen Gründen?


 Antworten

 Beitrag melden
26.02.2024 13:12
avatar  Robin
#369
avatar

Daran, dass ich hier am WE nicht geschrieben habe, erkennt man schon, dass es nicht so lief... Nichts außer Aufschieberitis!

Immerhin hat mir das zu der Einsicht verholfen, dass mein Ex tatsächlich eine Riesen-Hilfe ist! Weil ich einfach weiß, dass er um eine bestimmte Uhrzeit kommt, um was wegzubringen. Und dann kann ich das nicht ignorieren, sondern muss bis dahin was zusammengepackt haben. Deshalb haben wir uns für morgen wieder verabredet.

Den Flur habe ich von einem ersten Stapel halb befreit, und was da zum Vorschein kommt, ist ein großes Regal, in dem noch viel Platz wäre, wenn man alles rausräumt, was da nicht drin sein sollte!


 Antworten

 Beitrag melden
27.02.2024 14:34 (zuletzt bearbeitet: 27.02.2024 14:35)
avatar  Robin
#370
avatar

Und anscheinend war es mein Wunsch, Geschichtsprofessor zu werden. Obwohl ich dieses Fach nicht mal an der Uni studiert hab. Das wäre mir auch unpassend vorgekommen...

Eine wunderschöne Sammlung habe ich da. Allerdings... Da war wohl ein Wunschkonflikt. War es wirklich mein Wunsch, mein Leben dafür aufzuwenden, alle Details der Vergangenheit der Menschheit zu erfahren?

-> Nicht wirklich. Ich wollte nur in der Lage sein, Schlussfolgerungen für die Gegenwart zu ziehen. Ich denke, meine Fähigkeit dazu übersteigt schon jetzt meine Möglichkeiten und Fähigkeiten, das in praktisches Handeln umzusetzen, bei weitem. -> Kann gehen?
Manches war auch superspannend...
-> Wenn was seeehr spannend aussieht, kann man es ja erstmal beiseite legen.


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!